Benutzer Diskussion:GrummelMC

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo GrummelMC,

habe Dich gerade entdeckt und gesehen, dass Du im September dem Fachbereich Biologie ein erstes Gesicht gegeben hast. Danach sind die Fachbereichs-Aktivitäten bedauerlicherweise zum Erliegen gekommen. Vielleicht können wir sie gemeinsam wieder etwas anfachen. Ich habe mal die Mitglieder / Interessenten-Rubrik eingerichtet und mich dort eingetragen. Molekularbiologie etc. interessiert mich im Zusammenhang mit den Neurowissenschaften - immerhin steht der Campbell bei mir im Bücherschrank - allerdings steht er da meistens auch nur... ;-). Fachleute wie Dich können wir hier jedenfalls hervorragend gebrauchen - melde Dich doch einfach mal wieder. Besten Gruß, --Almeida 20:52, 19. Okt. 2006 (CEST)

Kolloquium Biologie[Bearbeiten]

Hallo GrummelMC, auch von mir nachträglich ein herzliches Willkommen bei Wikiversity und vielen herzlichen Dank für dein heutiges Engagement in der Frage zum Thema "Gen" und "Allel". Ich hatte die Anfrage letztens bemerkt und war schon gespannt auf eine Antwort ;-) Herzliche Grüße --Frank Schulenburg 13:41, 11. Nov. 2006 (CET)

hallo Grumme! wir hatten noch eine Vorlesung "Biologie der Polarmeere" programmiert. Wo ist der geblieben? Kils 15:30, 15. Nov. 2006 (CET)

Hab ihn wiedergefunden: Kurs:Biologie der Antarktis. Hardern 18:43, 15. Nov. 2006 (CET)

Kurs:Die Globale Erwärmung[Bearbeiten]

Hi Grummel, Du hast Dich ja vorhin als Teilnehmer im Klimawandel-Kurs eingetragen. Dann will ich mich mal ranmachen, dass auch ein paar Inhalte entstehen :) Herzlich Willkommen! Hardern 23:42, 16. Nov. 2006 (CET)

hallo Grumme[Bearbeiten]

vielen Dank für Deine Hilfe, ich bin im Moment dabei weitere Professoren zu überreden mitzumachen Kils 16:40, 17. Nov. 2006 (CET)

Im Blickpunkt[Bearbeiten]

Hallo GrummelMC, gestern habe ich mal versucht, von der Rubrik „Im Blickpunkt“ direkt auf ein Wissenschaftsmagazin wie nature zu verweisen. Die dazugehörige Diskussion findet hier statt. Falls sich genügend positive Stimmen finden, wäre ich bereit, mich 2 bis 3 mal in der Woche explizit um diese Sache zu kümmern. Wie sieht Deine Meinung dazu aus? --Frank Schulenburg 12:41, 19. Nov. 2006 (CET)

Ich bin mir hierbei nicht ganz sicher. Wie Du schreibst hat die entsprechende Recherche ja schon sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Anderseits möchte Wikiversity nun mal wissenschaftlich arbeiten und da reicht es nun mal nicht immer aus nur die Tageszeitungen als Grundlage zu nehmen. Beispielsweise habe ich mich schon oft genug darüber aufgeregt wie die Wissenschaftsreaktion der Süddeutschen die Themen vollkommmen falsch wiedergegeben haben und der entsprechende Autor das Thema scheinbar selbst nicht verstanden hat. Vielleicht ist es einfach mal einen Versuch wert. Darüberhinaus ist es vielleicht auch angebracht stets auf den Orginaltitel zu verlinken; zumindest auf den NCBI Eintrag. Klar hat Hadern mit seinen Punkten Recht, dass die Artikel auf Englisch und oft nicht frei verfügbar ist, allerdings sind nun mal fast alle wissenschaftl. Artikel (in den Naturwissenschaften) auf englisch. Das die Artikel oft nicht frei verfügbar sind ist natürlich für eine Wiki ein Problem - die Diskussion hier ist aber u.a. losgetreten worden mit der Frage wie wir Wikiversity im akademischen Umfeld bekannter machen können. Und die meisten großen Zeitschriften sind von jeder Uni aus abrufbar. --GrummelMC 13:17, 19. Nov. 2006 (CET)

Frohe Weihnachten[Bearbeiten]

Frohe und gesegnete Weihnachten wünscht --Frank Schulenburg 12:17, 26. Dez. 2006 (CET)

Danke ![Bearbeiten]

Danke,dass du mir bei "Botanik" geholfen hast. Ich weiß aber nicht genau,wie ich das jetzt nennen soll...(Institut,Kurs..?) Danke,dass du schon so viel getan hast !Könnten wir das Ganze auch wie einen Fachbereich aufbauen ? Cebe 11:19, 7. Jun. 2007 (CEST)

Als Fachbereich würde ich das eigentlich nicht aufbauen, sondern im Fachbereich Biologie eingegliedert lassen. Ob dies nun Institut / Kurs oder ähnliches sein soll, da war ich mir auch nicht sicher - kommt drauf an, ob und wie sich das Projekt entwickelt. Am optimalsten wäre - bei entsprechend viel Input - ein Institut Botanik, das verschiedene botanische Kurse zusammenfassen würde. --GrummelMC 13:06, 7. Jun. 2007 (CEST)
Danke für deine Antwort GrummelMC.Ich denke auch,dass die Bezeichnung Institut am besten wäre.Ich hoffe,du hast nichts dagegen,dass ich das jetzt umsetzte ?

P.S.:Ich finde es toll,nicht allein mit diesem Bereich dazustehen ! Danke ! Cebe 13:53, 7. Jun. 2007 (CEST)

Danke ![Bearbeiten]

Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal für dein tatkräftige Hilfe beim Aufbau des Instituts für Botanik bedanken.Ohne dich wäre dieser Bereich nicht das geworden,was er jetzt schon ist... Grüße Cebe 17:30, 7. Jun. 2007 (CEST) !

Baustelle oder nicht Baustelle,das ist hier die Frage ![Bearbeiten]

Hallo GrummelMC, ich bin mir zwar nicht allzu sicher,aber können wir die Baustellenvorlage und den -text aus dem Institut für Botanik nehmen ? Ich denke es ist jetz(vor allem durch deine schnelle Hilfe,allein hätts ewig gedauert) aus dem Baustellenstaus raus,oder ? Cebe

Ok. Erledigt. --GrummelMC 12:25, 15. Sep. 2007 (CEST)
Danke ! Ich hab noch ne Frage ,als Biologe kannst du sie sicher beantworten,Ist Biomüll eher was für Biologie,für Chemie oder Geowissenschaften ? Ich bin mir da irgendwie unklar... Irgendwie alles,oder ? Ich hätte da einen Vortrag zu dem Thema anzubieten !

Cebe

Da es sich bei Biomüll um organische Abfälle handelt, würde ich sagen in erster Linie Biologie und Chemie.
Danke für deine Antwort ! Cebe

Stornierungen, Änderungen Crochet.david.bot[Bearbeiten]

Mein Roboter kann nicht richtig arbeiten, auf den Seiten Seminar:Molekularbiologische Methoden und Kurs: Molekularbiologisches Praktikum. Denn sie haben die gleichen Verbindungen interwiki. Es ist eine Wahl. Crochet.david.bot 17:26, 11. Nov. 2007 (CET)

Servus[Bearbeiten]

Wäre gerne dabei. Aber wie ich schon auf meiner Diskussionsseite geschrieben habe, bin ich nicht all zu bewandert im "korrekten" Verfassen von Wiki-Artikeln. Ich stelle mich jedoch gerne für die Fachgebiete Zoologie und Genetik als Hilfe zur Verfügung. Souly 13:27, 12. Nov. 2007 (CET)


Vorlesung:Gifte als Heilmittel[Bearbeiten]

Hallo GrummelMC, hab' grade die obige Seite entdeckt. Wann möchtest du denn weiter dort arbeiten ? Was hältst du davon, dies in den Namensraum Kurs zu schieben ? also Kurs:Gifte als Heilmittel. Bis bald, ----Erkan Yilmaz benutzt den Wikiversity:Chat (versuch's mal) 22:18, 1. Mai 2008 (CEST)

Das war damals auf Initiation von Cebe. Ich hatte lediglich versucht diese Seite auszubauen. Macht bestimmt Sinn das in den anderen Namensraum zu verschieben. Gruß --GrummelMC 14:26, 6. Mai 2008 (CEST)
Danke für die Info. Ist verschoben, ----Erkan Yilmaz benutzt den Wikiversity:Chat (versuch's mal) 17:16, 6. Mai 2008 (CEST)

Atlas der Blütenpflanzen[Bearbeiten]

Ich sehe, du beteiligst dich durch das Ausfüllen von Speziesseiten. Das ist super, da das ziemliche Arbeit ist, und ich z.Zt. eher an den Vorlagen bastel. Es gibt übrigens eine schöne Neuerung :)

Allerdings solltest du beim Ausfüllen keine Formatierung anwenden, wie kursive Schrift, denn dann funktioniert die Vorlage (Kategorisierung) nicht. Ich nehm das aber als Verbesserungsanregung und mach Gattung und Familie kursiv.

Ich sah, dass du großteils Bilder von wv nimmst, Falls du's noch nicht gesehen hast: es gibt in der Artenlste auch für jede Spezies einen Link auf Commons. -- Turnvater Jahn 05:34, 8. Jun. 2008 (CEST)

Danke für die Hinweise! Ich finde es großartig, was Du da bis jetzt schon erstellt hast. Das dies sehr viel Arbeit ist, kann ich mir sehr gut vorstellen. Gruß --GrummelMC 17:12, 8. Jun. 2008 (CEST)
Du bist gerade aktiv, da will ich dich mal über die größeren Neuerungen informieren. Es existiert nun eine Seite zum Zugriff auf Kartierungsquadranten: Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Quadranten. Die Farbe der Quadranten gibt die Artenzahl wieder (Legende in Arbeit). Außerdem sind sie verlinkt, du gelangst dann auf die Kategorieseite des Quadranten, wo alle registrierten Arten gelistet sind, sowie alle hier eingetragenen "Kartierer", was gleich die nächste Neuerung wäre. Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Kartierer. Und das alles automatisch, ohne Bot. freu. Und es werden Funde einzeln, nach TK25 (10km x 10km) und TK10 (5km x 5km) dargestellt (bisher nur Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Arten/Alliaria petiolata). Die Wartungslisten hast du wahrscheinlich schon bemerkt. aber wieso schreib ich das hier hin? egal. -- Turnvater Jahn 20:10, 10. Jun. 2008 (CEST)
Und ntl. nochmal vielen Dank für's Seiten füllen.
Super! Das sieht wirklich schon sehr gut aus. Leider reicht weder mein Wisssen - das ist schon ganz schön eingerostet, noch meine momentane Zeit um mich hier richtig einzubringen. Aber ich werde weiterhin hier und da ein wenig schreiben. Gruß --GrummelMC 20:44, 11. Jun. 2008 (CEST)

Du, ich glaube, die Seiten weiter zu füllen ist verschenkte Mühe. Nach der Diskussion hab ich die Datensammlung ausgelagert. Siehe Hauptseite der Projektes. -- Turnvater Jahn 00:36 15.06.2008