Mannigfaltigkeit/Vektorbündel/Zusammenhang/Lokal integrabel/Definition

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lokal integrabler Zusammenhang

Es sei eine differenzierbare Mannigfaltigkeit und ein differenzierbares Vektorbündel auf , das mit einem Zusammenhang versehen sei. Der Zusammenhang heißt lokal integrabel, wenn es zu jedem Punkt einen auf einer offenen Umgebung definierten horizontalen Schnitt

durch gibt.