Projekt:Computeralgebra-Berechnungen/Symmetrische Hilbert-Kunz Theorie/Fermat-Septik/x^4,y^4,z^4;x^3y^3z

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf der Fermat-Septik in Charakteristik null betrachten wir das Ideal und das Element . Hier ist die Differenz der Dimensionen zum Ideal konstant gleich . Das ist so zu verstehen, dass die (höheren) symmetrischen Erweiterungen spalten und es sich somit symmetrisch-asymptotisch um eine triviale Erweiterung handelt. Das ist analog zur Zugehörigkeit zum Frobenius-Abschluss in positiver Charakteristik.

k
Dim Q(k) Dim Q(k)
1 64 61
2 374 371
3 1167 1164
4 2783 2780
5 5645 5642
6 10257 10254
7 17207 17204
8 27167
9 40896
10 59232
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20