50 mm St. Pölten

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier wird anhand eines Beispiels gezeigt, wie man mit scheinbar stark eingeschränkter Technik innerhalb kurzer Zeit ansprechende Fotos machen kann. Die Vorgaben sind:

  • 50 mm Festbrennweite
  • 60 Minuten Zeit
  • 36 Fotos

Die Bilder sollen ein Thema ansprechend und möglichst typisch bebildern.

Die Herausforderung ist es, ohne Zoom anders zu sehen als bisher. Will man einen anderen Bildausschnitt haben, muß man sich selbst bewegen. Manchmal funktioniert das auch nicht, dann ist man gezwungen, genauer hinzusehen, man muß sich auf Details konzentrieren, man muß weglassen. Der Blick durch den Sucher ist mit Festbrennweite sehr viel wichtiger als bei Zoomobjektiven. Etwas erschwerend ist der Fakt, daß 50 mm bei Cropkameras einem leichten Teleobjektiv entsprechen, was die Motivwahl weiter erschwert.