Abbildung/Fußballspiel/Torschütze/Beispiel

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir betrachten zu einem Fußballspiel die Abbildung, die jedem Tor, das die Mannschaft erzielt hat, den zugehörigen Torschützen zuordnet. Es gebe keine Eigentore und keine Auswechslungen, die Tore von werden mit durchnummeriert. Dann liegt eine Abbildung

mit

Die Injektivität von bedeutet, dass jeder Spieler höchstens ein Tor geschossen hat, und die Surjektivität bedeutet, dass jeder Spieler mindestens ein Tor geschossen hat.