Accusativus cum infinitivo

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Construction.svg Dieser Beitrag ist im Entstehen und noch nicht offizieller Bestandteil von Wikiversity.

Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gestoßen sein bedenken Sie bitte, dass der Text noch unvollständig ist und Fehler oder ungeprüfte Aussagen enthalten kann.

Beiträge zu dieser Seite sind willkommen.


Der Accusativus cum infinitivo (lat. für Akkusativ mit Infinitiv; kurz - AcI) ist eine Satzkonstruktion in der – wie der Name schon sagt – ein Akkusativ und ein Infinitiv stehen. Im Lateinischen kommt sie sehr viel häufiger vor als im Deutschen und ist von sehr hoher Bedeutung.


Dominus servum laborare videt.

Dies ist ein einfaches Beispiel. Servum laborare bildet den AcI; servum der Akkusativ; laborare der Infinitiv.

Im Deutschen wird der AcI mit einem dass-Satz übersetzt:

Dominus servam clamare audit. Der Herr hört, dass die Sklavin schreit.

Servi dominum monere sciunt. Die Sklaven wissen, dass der Herr ermahnt.

Wenn in einem Satz ein Akkusativ ein ein Infinitiv zu finden ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass ein AcI vorliegt. Dabei muss es keinesfalls immer ein Infinitiv im Präsens sein. Infinitiv Perfekt ist genauso denkbar. Dabei wir der dass-Satz ein Hauptsatz.

Serva dominum adfuisse dicit. ,Die Sklavin sagt, dass der Herr da gewesen ist.’

AcIs können auch noch zusätzliche Informationen haben:

Dominus serva equo curare vult. ,Der Herr will, dass die Sklavin das Pferd pflegt.’

Manchmal kann muss ein AcI nicht mit einem dass-Satz übersetzt werden, sondern kann auch wörtlich übersetzt werden:

Dominus servos venire videt. ,Der Herr sieht, dass die Sklaven kommen.’ oder ,Der Herr sieht die Sklaven kommen.’

Bei der ersten Übersetzung wurde wie üblich ein dass-Satz verwendet. Bei der zweiten Übersetzung stimmen die Satzglieder vom lateinischen und Deutschen Satz überein: Dominus bzw. ,der Herr’ Subjekt; videt bzw. ,(er) sieht’ Prädikat; servos bzw. ,die Sklaven’ Akkusativobjekt; venire bzw. ,kommen’ ist trotz Infinitiv ein Art Prädikat in Bezug auf die Sklaven. So kann man auch hier im Deutschen von einer AcI-Konstruktion sprechen.

Ich hoffe ich konnte Dir mit diesem Artikel helfen. Wenn Du noch Fragen hast, schreibe sie in die Kommentare!