Analysis 1/Gemischte Definitionsabfrage/9/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Zu einer Teilmenge heißt

    das Urbild von unter .

  2. Unter einer rationalen Zahl versteht man einen Ausdruck der Form

    wobei und sind, und wobei zwei Ausdrücke und genau dann als gleich betrachtet werden, wenn (in ) gilt.

  3. Die Folge heißt wachsend, wenn für alle ist.
  4. Eine Abbildung

    heißt eine stetige Fortsetzung von , wenn stetig ist und für alle gilt.

  5. Die Exponentialfunktion zur Basis von wird durch

    definiert.

  6. Die Funktion heißt konkav, wenn ihr Subgraph eine konvexe Menge ist.
  7. Das Oberintegral ist definiert als das Infimum von sämtlichen Obersummen von oberen Treppenfunktionen von .
  8. Ortsunabhängig bedeutet, dass die Funktion nicht von abhängt.
Zur gelösten Aufgabe