Benutzer:Cspannagel/forschungsprofil/eyetracker

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite ist Teil von Christian Spannagels öffentlichem Lab Notebook. Jeder darf hier gerne ändern/ergänzen/kommentieren/Fragen stellen/…


Anschaffung eines Eye-Tracking-Systems[Bearbeiten]

Ich werden noch in diesem Jahr ein Eye-Tracking System kaufen. Da solche Systeme recht teuer sind, plane ich hier in diesem Wiki den Kauf und erhoffe mir, dadurch viele Anregungen zu bekommen. Insbesondere freue ich mich über Beiträge von Personen, die bereits Erfahrungen mit Eye-Tracking-Systemen gemacht haben. Jeder ist eingeladen, hier Anregungen und Feedback zu geben!

Kriterien[Bearbeiten]

  • Programmierbarkeit in Java. Ich möchte Interaktionsaufzeichnungen in Jacareto (java-basiertes Capture&Replay-Tool) mit Eye-Tracking-Daten verknüpfen. Daher muss das System über Java ansteuerbar sein, und die Daten müssen aus Java heraus aufgenommen werden können.
  • Programmunabhängigkeit. Eye-Tracking sollte mit beliebigen Programmen funktionieren, nicht nur mit Web-Browsern.
  • Natürlichkeit bei der Computerbedienung. Möglichst nicht head-mounted. Der Kopf sollte auch bewegt werden dürfen.
  • Einsatz bei Schülern (7./8. Klasse). Was muss man hierbei beachten? Können Fixationen von Kinderaugen aufgezeichnet werden?
  • Transportfähigkeit. Für den Einsatz an Schulen
  • Genauigkeit. Aufzeichnen von Fixationen auf Menüelementen und Buttons. Reichen hier 50 Hz aus? 50Hz sind für Fixationsanalysen vollkommen ausreichend, Sakkadenanalysen kann man erst ab 200Hz sinnvoll durchführen.

Offene Fragen[Bearbeiten]

  • Was muss man beim praktischen Einsatz in Untersuchungen beachten?
  • Welche Daten liefert das System? x-y-Koordinaten zu bestimmten Zeitpunkten?
  • Wie analysiert man diese Daten?
  • Wie misst man Cognitive Load mit einem Eye-Tracking-System? Welche Kriterien sprechen für einen hohen / niedrigen CL?
  • Lieferzeiten?

Systeme[Bearbeiten]

Technische Details: Vergleich[Bearbeiten]

Eigenschaft Tobii T60/T120 EyeGaze/EyeFollower SMI iView X RED
Genauigkeit 0,5° 0,45° 0,5°
Drift <0,3°
Bewegungsfreiheit Kopf (44/30)x22x30 cm ? / 51x30x38 cm 40x40 cm at 70cm distance
Binokular ja auf Anfrage ja
Datenrate 60 Hz (120 Hz) 120 Hz 250 Hz
Integration in Monitor ja nein / ja ja (demontierbar)
Monitordaten 17", 1280x1024 19", 1280x1024 , 22", 1650x1080
Analysesoftware Tobii Studio Analyseprogramme & Funktionsbibliothek Experiment Suite 360° (Experiment Center 2.4 and BeGaze 2.4)
Weiteres Eingebaute User Camera und Lautsprecher Open Programming Interface
Quelle Tobii Website Interactive Minds Website SMI Website

Aspekte zur Forschung[Bearbeiten]

  • Mit Eye-Tracking-Systemen ist die Messung von cognitive load "online" und "objektiv" möglich (van Gog & Paas, 2008).
  • Experts attend faster and more to relevant information.

Literatur[Bearbeiten]

  • van Gog, T. & Paas, F. (2008). Instructional Efficiency: Revisiting the Original Construct in Educational Research. Educational Psychologist 43(1), 16-26.