Benutzer:Falko Wilms/Chart

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Worum es geht[Bearbeiten]

In der anglo-amerikanischen Welt ausgebildete Akademiker haben in ihrem Studium die Anwendung einer standardisierten Denkstruktur (ESSAY) in Wort und Schrift intensiv in jedem Semester eingeübt. Das Verwenden dieser Grundstruktur gilt anglo-amerikanisch ausgebildeten Akademikern als das erkennbare Merkmal des akademischen Denkens/Präsentierens.

Gundstruktur[Bearbeiten]

Die Grundstruktur dieses Standards kann folgendermaßen auch in einem Chart verwendet werden.

  • Header mit der grundlegenden Thematik des letzten Treffens
  • Einbettung der Thematik in einen Gesamtzusammenhang
  1. Wichtigste Arbeitsthese zur Thematik in diesem Zusammenhang
  2. Zweitwichtigste Arbeitsthese zur Thematik in diesem Zusammenhang
  3. Drittwichtigste Arbeitsthese zur Thematik in diesem Zusammenhang
  • Zusammenfassende Schlussbetrachtung zum Thema

Beispiel[Bearbeiten]

  • Miteinander sprechen
  • Im Rahmen der Projektarbeit ist es wichtig, miteinander zu sprechen
  1. Die sprechende Person sollten erst denken, bevor sie anfangen zu sprechen
  2. Die angesprochene Person sollte aktiv zuhören, um das Gesagte verstehen zu können
  3. Die Gesprächspartner sollten viele Rückfragen stellen, um Missverständnisse zu entdecken und zu beseitigen
  • Erst denken, dann sprechen und wirklich zuhören, um zu verstehen. Kommt der Eindruck auf, dass es ein Missverständnis gibt, ist das aktive Nachfragen eine gute Möglichkeit, zu einem gemeinsamen Verständnis zu kommen.

Vorgehen[Bearbeiten]

Ein derart strukturiertes Chart wird mit folgenden Arbeitsschritten erstellt :

  1. Eigene Notizen Text lesen und wesentliche Kernaussagen herausfiltern
  2. Kernaussagen nach Bedeutung für das Textverständnis gewichten
  3. Die 3 gewichtigsten Aussagen jeweils konkret ausformulieren
  4. Den für das Verständnis bedeutsamen Rahmen/Kontext in einem Satz definieren
  5. Einen inspirierenden Eyecatcher/Header erstellen


.