Benutzer:Histo/Wunderwelt Aachen

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche

Links zum Referat von Dr. Klaus Graf: Wunderwelt digitaler Bibliotheken

Kolloquium Frühe Neuzeit/Neuzeit RWTH Aachen 14. Mai 2013

Bibliographieren von Digitalisaten[Bearbeiten]

Anleitung:

http://de.wikisource.org/wiki/Wikisource:Bibliographieren

Einzelne Werkzeuge:

Google Book Search und vergleichbare Volltext-Angebote[Bearbeiten]

Google Book Search[Bearbeiten]

Anleitung Google Book Search:

Waltzing edierte Texte über Petrus Jacobi aus einem Darmstädter Codex im Musée belge 1908:

http://books.google.de/books?id=QS3VAAAAMAAJ&pg=PA35 (US)

Benutzter Proxy: http://www.ipconceal.com

Angebote von München, Gent, und Oxford und Wien.

HathiTrust[Bearbeiten]

Welche Telefonnummer hatte 1993 Dr. Klaus Graf (Suche: sachav graf)

Internet Archive[Bearbeiten]

Anleitung:

Cool: die Wayback Machine:

Libreka, Amazon[Bearbeiten]

  • http://www.amazon.de (Volltextsuche möglich, Seitenansicht nur nach Anmeldung; Suchwort: weblog archivalia)

Web 2.0, das Mitmach-Web[Bearbeiten]

Wikisource[Bearbeiten]

Wikipedia[Bearbeiten]

Wikiversity[Bearbeiten]

Zitieren[Bearbeiten]

Weblogs[Bearbeiten]

Wünsche[Bearbeiten]

  • Lücken schließen und noch nicht Digitalisiertes ins Netz stellen! (ULB Düsseldorf digitalisiert kostenlos für ihre eingeschriebenen Benutzer.)
  • Google-Scans, die nur mit Proxy zugänglich sind, ins Internet Archive hochladen!
  • Digitalisate müssen an prominenter Stelle nachgewiesen werden (z.B. in Wikisource oder in der Wikipedia)
  • In den Wikimedia-Projekten mitarbeiten!
  • Gegebenenfalls Genehmigung des Rechteinhabers einholen!
  • Bei jedem Projekt (z.B. Veröffentlichung, auch Aufsätze) sich fragen: Welche Quellen und Sekundärliteratur kann ich online der Allgemeinheit zugänglich machen?
  • Blogs lesen und selber bloggen!