Diskussion:Schopenhauer Aphorismen zur Lebensweisheit

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zusammenfassung des Projekts[Bearbeiten]

  • Zielgruppe:

Sinnsucher, die diese Abhandlung Schopenhauers bisher nicht kannten. Junge Sinnsucher, die dabei sind, ihren Lebensplan zu entwerfen, Lebensziele zu entdecken, aber auch Sinnsucher im Rückblick.

  • Thematik:

Lebenshilfe und -orientierung.

  • Lernziel:

Gespür für das persönlich Angemessene. Urteilsvermögen, was den einzelnen Lebensphasen zukommt und was nicht.

  • Buchpatenschaft / Ansprechperson:

Hans-Peter Haack

  • Sind Co-Autoren gegenwärtig erwünscht?

Vorerst nicht. Meinungen und Kritik können selbstverständlich auf der Diskussions-Seite geäußert werden und sind willkommen. Dankbar wäre ich sehr, wenn offensichtliche Tippfehler korrigiert werden, wie das im Schwester-Projekt WIKIPEDIA Wohlmeinende ja auch tun.

  • Aufbau des Artikels:

Ein Exzerpt von Schopenhauers beliebtester Schrift, zurückhaltend kommentiert.



zurück