GWS Jahrestagung 2016/Referenten/Stephan Prinz

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stephan Prinz (Funktion/Beruf))

Organisation Institution
contact: [XX/ homepage] | klick & mail
Kurzbiographie
Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens FR Maschinenbau begann Stephan Printz seine wissenschaftliche Karriere am Kybernetik Cluster des IMA/ZLW & IfU. Schwerpunkt seiner Forschungsaktivitäten ist die Quantifizierung schwer erfassbarer Größen unter Verwendung von Künstlichen Intelligenzen. Die Anwendungsdomänen sind insbesondere die Wirtschaftlichkeitsbewertung von technischen Investition als auch Entscheidungen unter Unsicherheit und Risiko..
Beitrag:
Ein Modell zur Erfassung von Beschaffungsinduzierten Risiken und ein risikominiertes Bestandsmanagement