Gerichteter Graph/Elementarer Ausdruck/1/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Den Ausdruck

erfüllen genau die beiden Punkte und , da diese für drei Pfeile die Endpunkte sind. Ein Unterschied zwischen und ist, dass bei nur Pfeile von Punkten ankommen, an denen jeweils höchstens ein Pfeil ankommt, während in ein Pfeil, nämlich der von ankommt, auf dem mehr als ein Pfeil ankommt. Daher ist

Zur gelösten Aufgabe