Kurs:Analysis (Osnabrück 2013-2015)/Teil I/Information/Klausur

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Klausur: 26. 3. 2014, 10:00 in Reithalle

Nachklausur: 10. 5. 2014, 10:00 in Reithalle

NochneNachklausur: 3. 9. 2014, 10:00 in Reithalle


Die Berechtigung zur Teilnahme an der Klausur erwirbt man sich im Übungsbetrieb (insgesamt müssen 200 Punkte aus abgegebenen Aufgaben und Testklausuren erreicht werden). Berechtigungen von früheren Durchläufen werden anerkannt.

In der Klausur sind keinerlei Hilfsmittel erlaubt. Es sind insgesamt Punkte erreichbar, zum Bestehen braucht man Punkte und ab Punkten gibt es eine . Es gibt Minuten Einlesezeit und Minuten Bearbeitungszeit. Für das Klausurformat siehe Kurs:Analysis_(Osnabrück_2013-2015)/Teil_I/1/Klausur.


Die Klausur ist eine Prüfungsvorleistung. Sie müssen die Klausuren zu Analysis 1 und zu Analysis 2 (im Sommersemester) bestehen, um zur mündlichen Abschlussprüfung über beide Teilveranstaltungen des Moduls Analysis zugelassen zu werden.