Kurs:Bildbearbeitung mit Photoshop

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

Aufbau von Computergrafiken[Bearbeiten]

Vergleich von Vektor- und Pixelgrafiken[Bearbeiten]

Qualitätsfaktoren bei Pixelgrafiken[Bearbeiten]

Bildeigenschaften ermitteln[Bearbeiten]

Ebenen und Transparenz in Pixelgrafiken[Bearbeiten]

Interpolation und Anti-Aliasing[Bearbeiten]

Überblick: Unterschiede zwischen Pixel- und Vektorgrafiken[Bearbeiten]

Farben in der Bildbearbeitung[Bearbeiten]

Was ist Farbe?[Bearbeiten]

Die Farben des RGB-Modells[Bearbeiten]

Die Farben des CMYK-Modells[Bearbeiten]

Weitere Farbmodelle[Bearbeiten]

Überblick über Farbtiefen und -modi[Bearbeiten]

Farbräume[Bearbeiten]

Dateiformate in der Bildbearbeitung[Bearbeiten]

Warum ist das Dateiformat wichtig?[Bearbeiten]

Die wichtigsten Dateiformate für die Publikation im Internet[Bearbeiten]

Dateiformate für die digitale Druckvorstufe[Bearbeiten]

Bilder scannen und bearbeiten[Bearbeiten]

Scanner und Digitalkameras nutzen[Bearbeiten]

Grundlegende Informationen zu Scannern[Bearbeiten]

Scaneinstellungen für Bilder ermitteln, die am Bildschirm publiziert werden sollen[Bearbeiten]

Scaneinstellungen für Bilder ermitteln, die drucktechnisch reproduziert werden sollen[Bearbeiten]

Tipps zum Scannen gedruckter Vorlagen[Bearbeiten]

Bilder scannen Schritt für Schritt[Bearbeiten]

Grundlegende Informationen zu Digitalkameras[Bearbeiten]

Bilder aus der Digitalkamera laden[Bearbeiten]

Die Bildqualität optimieren[Bearbeiten]

= Die Reihenfolge der Bildkorrekturen[Bearbeiten]

Tonwertkorrektur per Histogramm[Bearbeiten]

Tonwertkorrekturen mit Gradationskurven[Bearbeiten]

Farbbalance und selektive Farbkorrektur nutzen[Bearbeiten]

Farbton, Sättigung und Helligkeit bearbeiten[Bearbeiten]

Fussel, Kratzer und andere Elemente entfernen[Bearbeiten]

Bilder scharf- oder weichzeichnen[Bearbeiten]

Farbmodus ändern[Bearbeiten]