Kurs:Elementare mathematische Methoden

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Fachbereich Physik

Mathematische & Numerische Methoden

Autoren
  • astroboi
Korrektoren

N.N.

Lehrende

N.N.

Tutoren

N.N.

Studenten

keine

Lehrmaterial

siehe Wikibooks

Beginn

Konzeption in der Alpha-Phase

Entwurfs-Blog

Vektor-Algebra

Die Kurse zu den mathematischen Methoden beziehen sich auf die Physik-Vorlesungen und ersetzen keine grundständige Ausbildung in Mathematik. Sie sollen das Verständnis der in der Wikiversity angebotenen Physik-Vorlesungen machbar machen.

Die Beispiele in den Kursen sind aus der Physik gewählt. Es werden viele Aufgaben und Beispielrechnungen gegeben, weil ein Physik-Student viel rechnen sollte.

Die numerischen Teile erklären wie man Ergebnisse mit Programmen berechnet. Die wenigsten Probleme in der Physik lassen sich durch geschlossene analytische Formeln lösen. Häufig greift man zu Simulationen. Dieser Teil findet in der Computational Physics als Spezial-Vorlesung statt, man kann ihn als Physik-Anfänger übergehen.

Die Quellen sind Wiki-Books. Sie werden mit Beispielen aus der Physik angereichert und editiert. Dazu vergleiche ich die Anforderderungen der Grundvorlesung der Mechnanik mit dem Inhalt der Quellen.

Für die Anfänger-Vorlesung in Mechanik verfasse ich ein Lehrbuch in den Wikibooks, es enthält das Minimum, um einen solchen Kurs verstehen zu können.

Korrektoren Schleife im 6 Augen Modell[Bearbeiten]

6 Augen Schleife

  • 1. Augenpaar: Fachleute signieren mit F und Benutzername
  • 2. Augenpaar: Studenten ohne Vorkentnisse signieren mit S und Benutzername
  • 3. Augenpaar: Korrektoren signieren mit K und Benutzername


Mathematische Methoden Lehrende Tutor Korrektor Studenten AG
Mathematische Methoden Mechanik N.N. N.N. N.N.