Kurs:Freies Wissen/Umgang mit dem Computer

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Um an der Wikipedia mitzuschreiben, braucht man kein Computerexperte zu sein. Die Erfahrung zeigt, dass technische Startschwierigkeiten sehr schnell überwunden werden. Größer sind die Probleme mit Konzepten wie dem Freien Wissen.

Gleichwohl sollte man etwas Grundwissen im Umgang mit Computern mitbringen, sonst kommt man nur mühsam in die Wikipedia-Arbeit hinein – und viele Tätigkeiten dauern unnötig lang. Was du zum Beispiel können solltest:

  • Mit mehreren Fenstern arbeiten, dir also beispielsweise in deinem Betriebssystem zwei Fenster nebeneinander anzeigen lassen. Auf der einen Seite schreibst du angemeldet an der Wikipedia mit, auf der anderen hast du vielleicht ein Fenster mit einer Hilfe-Seite der Wikipedia.
  • Internet-Seiten wiederfinden, beispielsweise mit Lesezeichen.
  • Mit einem Textverarbeitungsprogramm umgehen, zum Beispiel einen Text markieren, kopieren und einfügen (copy and paste) oder nach einer Zeichenfolge durchsuchen (Strg + F).