Kurs:Lernen durch Lehren

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

„Lernen durch Lehren“ bezeichnet eine Unterrichtsmethode, bei der die Schüler oder Studenten einen Großteil der Lehrfunktionen übernehmen: sie präsentieren den neuen Stoff und sorgen dafür, dass dieser verinnerlicht wird. Die Anwendung der Methode „Lernen durch Lehren“ verlangt vom Lehrer eine besondere Ausbildung, die durch den vorliegenden Kurs geleistet werden soll.

Lernen durch Lehren[Bearbeiten]

Enzyklopädische Beschreibung (Wikipedia): Lernen durch Lehren

Abschluss[Bearbeiten]

Nach erfolgreichem Abschluss bekommen die Teilnehmer ein von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ausgestelltes Zertifikat.


Der Kurs[Bearbeiten]

I. Theorieteil[Bearbeiten]

Materialien:

Aufgabe 1.[Bearbeiten]

Bitte lesen Sie

und liefern Sie im Anschluss einen Kommentar auf der Diskussionsseite

2. Praxisteil[Bearbeiten]

1. Erster Schritt: Bitte stellen Sie sich kurz auf diesem Forum vor: LdL-Forum erste Schritte.
2. Zweiter Schritt: