Kurs:Orthodoxes Hagiologion

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ikone von Chetyi-Minei («Минеи на год») - Kalender der Heiligen

Würdenbezeichnungen der Heiligen

Lehrende[Bearbeiten]

Prophet[Bearbeiten]

[1]

[2]

Gerechter[Bearbeiten]

Evangelist[Bearbeiten]

[3]

Matthäus

[4]


Markus

[5]


Lukas

[6]


Johannes

[7]

Apostel[Bearbeiten]

Apostelgleicher[Bearbeiten]

Erleuchter[Bearbeiten]

Märtyrer[Bearbeiten]

Märtyrer[Bearbeiten]

[8]

[9]

Neumärtyrer[Bearbeiten]

Protomärtyrer[Bearbeiten]

Großmärtyrer[Bearbeiten]

Hieromärtyrer[Bearbeiten]

Ehrwürdiger Märtyrer[Bearbeiten]

Leidensdulder[Bearbeiten]

Bekenner[Bearbeiten]

Hierobekenner[Bearbeiten]

Klerus[Bearbeiten]

Ehrwürdiger[Bearbeiten]

[10]

Hierarch[Bearbeiten]

Frauentitel[Bearbeiten]

Jungfräuliche Märtyrerin[Bearbeiten]

Myrrheträgerin[Bearbeiten]

Sonstige Würdetitel[Bearbeiten]

Narr in Christo[Bearbeiten]

[11]

[12]

Uneigennütziger[Bearbeiten]

Rechtgläubiger[Bearbeiten]

Gottesträger[Bearbeiten]

Wunderwirker[Bearbeiten]

Myronströmender[Bearbeiten]

Heilige nach Alphabet[Bearbeiten]

P

Heiligenkalender[Bearbeiten]

Januar

Synaxarion vom 1. Januar

Februar

Synaxarion vom 26. Februar

März

Synaxarion vom 15. März + 16. + 17. + 18. + 19. + 20. + 21. + 22. + 23. + 24. +

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Vgl. Abschnitt "Christentum" im Artikel "Prophetie" in der deutschsprachigen Wikipedia.
  2. Vgl. Artikel "Prophetie im Urchristentum" in der deutschsprachigen Wikipedia.
  3. Vgl. Artikel "Evangelist (Neues Testament)" in der deutschsprachigen Wikipedia.
  4. Artikel "Evangelium nach Matthäus" bei Orthpedia.
  5. Artikel "Evangelium nach Lukas" bei Orthpedia.
  6. Artikel "Markus, Apostel" bei Orthpedia.
  7. Artikel "Johannes der Theologe, Apostel und Evangelist" bei Orthpedia.
  8. Abschnitt "Märtyrer" im "Orthodoxen Glaubensbuch"
  9. Vgl. Artikel "Märtyrer" in der deutschsprachigen Wikipedia.
  10. Abschnitt "Ehrwürdiger" im "Orthodoxen Glaubensbuch"
  11. Abschnitt "Narr in Christo" im "Orthodoxen Glaubensbuch"
  12. Vgl. Abschnitt "Narr in Christo" im Artikel "Narr" in der deutschsprachigen Wikipedia.