Kurs:Robotik mit Lego WeDo 2.0

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Projekt
Projekttitel Robotik mit Lego WeDo 2.0
Ansprechpartner Klaus-Dieter Keller
Laufzeit von November bis Dezember 2020
Zusammenarbeit Hector Kinderakademie Heidenheim
Kurzbeschreibung
Robotik-Kurs an der Rudolf-Magenau-Schule Hermaringen für Schüler der 2. bis 4. Klassen des Landkreises Heidenheim
Lego WeDo 2.0 Milo part B.jpg

Ablauf[Bearbeiten]

6 Termine jeweils Dienstags von 14:00 bis 15:30 Uhr

Tag 1[Bearbeiten]

Kennenlernen der grafischen Programmiersprache:

  • Bau der Schnecke, des Ventilators, des Satelliten und des kleinen Roboters (Baupläne siehe Weblinks)

Tag 2[Bearbeiten]

Kennenlernen der Sensoren mit dem Roboter Milo

Material[Bearbeiten]

  • Für die Teilnehmer sind acht Lego WeDo 2.0 Education Sets (Lego-Artikelnummer 45300) vorhanden.
  • Für die Programmierung per Bluetooth werden Tablets mit installierter App (siehe Weblinks) benötigt. Achtung: Es gibt die App als Offline- und Online-Version. Für die kleinere Online-Version müssen die Tablets die ganze Zeit im WLAN sein. So erhält man die Offline-Version: App starten > Startseite > Zahnrad-Symbol für Einstellungen > Offline-Einstellungen > Alle WeDo 2.0 Unterrichtsmaterialien herunterladen > Warten > App neu starten. Gibt es bei den Einstellungen nicht den Punkt Offline-Einstellungen, handelt es sich bereits um die Offline-Version.

Videos[Bearbeiten]

Weitere Programmierumgebung[Bearbeiten]

Mit der kostenlosen App ScratchJr lernen die Kinder spielerisch das grafische Programmieren. Dort werden wie in der Lego-WeDo-App die Programme von links nach rechts gelesen. (siehe Weblinks)

Weblinks[Bearbeiten]