Kurs:Webdesign/CSS Layout

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Webdesign CSS Layout


Spalten[Bearbeiten]

Wählen Sie eines der sechs bei [glish.com] beschreibenen Layouts aus.

Lesen Sie die Beschreibung sorgfältig durch. Skizzieren Sie das Layout (mit Papier und Bleistift). Gehen Sie die style-Anweisungen Zeile für Zeile durch: Was bewirkt jede Zeile?

Wenn Sie alles verstanden haben: bauen Sie das Layout nach, aber mit veränderten Breitenangaben und Farben.

Runde Textbegrenzung[Bearbeiten]

Betrachten Sie Eric Meyers [curvelicious] und [ragged float] Beispiel.


Zen Garden[Bearbeiten]

Gestalten Sie ein Stylesheet für den css Zen Garden.

Verwenden Sie dabei CSS nicht nur zur Gestaltung von Farben und Schriften, sondern auch zur Beeinflussung des Layouts (Räumliche Anordnung der Text-Blöcke)

(Wenn Sie auf Ruhm und Ehre aus sind, können Sie ihren Entwurf beim Zen Garden einreichen, vielleicht wird er ja aufgenommen.)


Die Zukunft von CSS[Bearbeiten]

In der Webseite [der w3c] werden schon Elemente von CSS 2 und CSS 3 verwendet. Sie können das nur mit einem passenden Browser sehen, z.B. Firefox Ein Menü "schwebt" am rechten Rand der Webseite, und bleibt an der selben Position, auch wenn man auf- und ab scrollt.

  1. Finden Sie heraus, wie dieser Effekt erzielt wurden, und bauen Sie den Effekt in eine Beispiel-Seite ein.
  2. Finden Sie die entsprechenden Stellen in der Definition von CSS2 und CSS3.