Kurs:Wie funktioniert eigentlich ein Computer/Referate/Signalverarbeitung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Signalverarbeitung[Bearbeiten]

Das Referat wird erklären, wie ein Signal von einem Computer via Kabel zum anderen gesendet wird. Ich werde insbesondere auf die physikalischen Eigenschaften, wie z.b. elektromagnetische Wellen, Leitungswellenwiderstand usw. eingehen. Dies werde ich an Beispiel eines Koaxialkabels erklären.

Poster[Bearbeiten]

Poster zur Signalverarbeitung.png


Quiz[Bearbeiten]







  

1

Was passiert wenn der Lastwiderstand wesentlich größer ist als der Leitungswellenwiderstand?

Wellen werden gedämpft.
Wellen werden teilweise reflektiert.
Es passiert nichts.
Es kann zu stehenden Wellen kommen.

2

Wie verändert sich die Ausbreitungsgeschwindigkeit wenn die Wellenlänge größer wird?

Gar nicht.
Sie sinkt.
Sie wächst.

3

Für welchen Frequenzbereich werden Koaxialkabel hauptsächlich eingesetzt?

THz
kHz bis GHz
Koaxialkabel werden überhaupt nicht mehr eingesetzt.

4

Wenn eine Wellen gedämpf wird,...

… wird sie reflektiert.
… wird die Amplitude der Welle mit der Zeit kleiner.
… entsteht eine stehende Welle.

5

Welche der folgenden Wellen ist keine elektromagnetische Welle?

Radiowelle.
Schallwelle.
Radarwelle.
Licht.
Infrarot.


→ Referent: Kathrin Prinz