Kurs:Zahlentheorie (Osnabrück 2008)/Information/Inhalt

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Vorlesung zur Zahlentheorie (Osnabrück 2008) ist eine Einführung in die elementare und algebraische Zahlentheorie. Sie richtet sich an Studenten und Studentinnen der Mathematik und benachbarter Fächer im vierten oder sechsten Semester. Wichtige Stichworte sind unter anderem: Teilbarkeitseigenschaften, Euklidische Bereiche und euklidischer Algorithmus, Primfaktorzerlegung, Restklassenringe, Struktur der Einheitengruppen der Restklassenringe, Quadratisches Reziprozitätsgesetz, Quadratsummen, Primzahlverteilung, Spezielle Primzahlen, Ganzheit, Quadratische Zahlbereiche, Divisorenklassengruppe, Eindeutige Idealzerlegung, Gitterpunktsatz von Minkowski, Endlichkeit der Klassenzahl.