Kurs Diskussion:Webdesign

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Kurs basiert auf Kursen die ich in der Erwachsenenbildung gehalten habe, sowie auf Teilen meiner Lehrveranstaltungen an der Universität Salzburg und der Fachhochschule Salzburg. Ich hab vor hier in den nächsten Tagen noch Übungen und ein paar Inhalts-Seiten einzubauen, aber der Haupt-Inhalt ist mein wikibook. Bitte lasst mich die Übungen erst mal alleine machen; ich wär aber sehr dankbar für Link-Empfehungen (am Ende der Seite) Bjelli 17:52, 24. Aug 2006 (UTC)

Hi, ich schreib dir hier mal einige Links auf die ich immer ganz interessant fand. Kannst dir die ja mal anschauen.
CSS:
Barrierefreiheit:
vielleicht kannst du sie ja brauchen. s.m.a.s.h auf de.wikipedia.--130.243.137.172 20:09, 30. Aug 2006 (UTC)

Zum Zielpublikum: sind Linux-Nutzer nicht angespochen?

ja. so wie auch beim zugehörigen wikibook: Windows und Mac-OS werden explizit behandelt, andere Betriebssysteme nicht. (weil Windows- und Mac-User mehr Hilfe bruachen als Linux-User). Siehe auch b:Diskussion:Handbuch_Webdesign Bjelli 17:21, 11. Sep 2006 (UTC)

Fehlende Kategorie[Bearbeiten]

Ich glaube in diesem Kurs fehlt noch eine Kategorie die auch die "philosophischen" Aspekte des Webdesigns behandelt.

Damit meine ich dinge wie:

Falls erwünscht poste ich auch noch einige passende links. (Habe ich nachträglich gemacht.) --Prophet 19:07, 9. Sep 2006 (UTC)

Bei Barrierefreiheit und Standards stimm ich zu (das hab ich in Kapitel 2 vom wikibook versucht anzufangen. Semantik behandle ich als Thema erst, sobald ich einmal davon profitiert habe. Ist noch nicht passiert ;-) Bjelli 17:21, 11. Sep 2006 (UTC)
Wie du hast noch nicht davon Profitiert? Benutzt du immernoch Tabellen fürs Layout? Ich hoffe doch nicht, weil dann wärst du gänzlich ungeeignet diesen Kurs sinnvoll zu leiten. Semantik ist ein ganz wesentlicher Bestandteil des Webdesigns! Durch semantischen Code wird die Seite in der Regel wesentlich kleiner und für behinderte Menschen wesentlich besser zu lesen. Vor allem wenn CSS zur besseren darstellung deaktiviert wurde. Semantik verleiht dem Text einen Sinn (das einzige wofür HTML da ist!). Weitere Punkte die für Semantik sprechen findest du in diesem Artikel welcher die nachteile der verwendung von Tabellen als mittel des Layouts verdeutlicht. Semantik ist ein ganz wesentlicher aspekt bei der gestaltung von Webseiten! --Prophet 17:56, 11. Sep 2006 (UTC)

Programmieren/Design + Qualität[Bearbeiten]

Hallo, damit die Qualität bei Programmen/Designs erhöht wird, sind Tests sehr sinnvoll (z.B. Usability-Tests). Wir sind gerade dabei, einen Kurs diesbezüglich aufzubauen: Kurs:Software-Test. Beteilige dich an der Diskussion, damit auch Ideen von dir mitaufgenommen werden für die Realisierung. --Erkan Yilmaz 01:14, 25. Okt. 2006 (CEST)

Fachbereich Kunst&Design[Bearbeiten]

Ist dieser Kurs jetzt mehr Informatik oder mehr Design ? Hab ihn auf jeden fall im Fachbereich Kunst&Design verlinkt. Cebe 13:39, 4. Jan. 2008 (CET)