Mathematik/Einführender Text/Platon und Würfelsymmetrie/Vortrag/Zusatz

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Tetraeder (eine Pyramide mit gleichseiteigen Dreiecken als Seiten).
Ein Hexaeder, also ein Würfel.
Ein Oktaeder (ein Achtflächner).
Ein Dodekaeder, der hat zwölf Seiten.
Ein Ikosaeder, mit 20 Seiten.