Mathematik für Anwender/Teil 1/Gemischte Definitionsabfrage/T1/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Die Mengen und heißen disjunkt, wenn ihr Durchschnitt ist.
  2. Die Abbildung

    ist injektiv, wenn für je zwei verschiedene Elemente auch und verschieden sind.

  3. Unter der Fakultät von versteht man die Zahl
  4. Für eine reelle Zahl ist der Betrag folgendermaßen definiert.
  5. Zu einer komplexen Zahl nennt man den Realteil und den Imaginärteil von .
  6. Die Konvergenz gegen bedeutet, dass es zu jedem reellen ein derart gibt, dass für alle die Abschätzung

    gilt.