Menge/Potenzmenge/Komplement/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
  1. Wenn ist, so bedeutet dies , was wegen direkt und somit ergibt.
  2. Die Menge gehört nicht zu , da ist. Die Menge gehört zu und wegen

    gehört sie auch zu .

  3. Die Zugehörigkeit von zu bedeutet, dass in nicht nur gerade Zahlen vorkommen, und die Zugehörigkeit von zu bedeutet, dass in nur ungerade Zahlen vorkommen.
  4. Wir betrachten und aus Teil (3). Die Menge gehört zu , aber nicht zu .
  5. Das gilt nicht. Die leere Menge gehört zu jeder Potenzmenge, daher gehört sie zu , aber nicht zu .
Zur gelösten Aufgabe