Zum Inhalt springen

OpenKnowledge23

Aus Wikiversity

Skript mit Materialien und Aufgaben zur OA Lehrveranstaltung, Modul "BIM-224, SoSe 2023, Blümel" im Kompetenzfeld Data Science des Studiengangs Informationsmanagement an der Hochschule Hannover. Neben Ina Blümel sind an der Konzeption und Durchführung folgende Kolleg:innen aus dem Open Science Lab der TIB Hannover beteiligt: Lambert Heller, Simon Worthington. Der 2. Teil der LV mit Lozana Rossenova ist hier zu finden.

Seiten der Studierenden[Bearbeiten]

Reflexionsaufgabe[Bearbeiten]

Auseinandersetzung mit einer der folgenden Fragestellungen:

  1. Wissen auffindbar, frei zugänglich, gemeinsam teilbar und nachnutzbar machen – Merkmale der Bewegung?
  2. Wikimedia Projekte – Herausforderungen? Was motiviert Menschen hier mitzumachen?
  3. Kollaborativ an digitalen Objekten (Texte, Software, ..) arbeiten – Worauf muss man achten?
  4. (vgl. 1.) Wobei kann man Infrastrukturen/Werkzeuge von Open Source Softwareentwicklung nutzen und gibt es ggf. Grenzen?

Sie können gerne Werkzeuge wie ChatGPT oder den Bing Chatbot als erste Inspiration nutzen, sofern Sie über Accounts verfügen. Wir gehen wenn Zeit ist darauf das nächste Mal gesondert ein. (Ergänzung zum Weiterlesen nach unserer Diskussion am 7.3.: PM mit verlinktem Gutachten)

Computational Publishing[Bearbeiten]

Ziel[Bearbeiten]

Praktisches Kennenlernen relevanter BIM-224-02 e-Science / Open Access Werkzeuge und Standards durch Erstellung von individuellen Ausstellungskatalogen (multiformat rendering), basierend auf Wikidata-Abfragen je nach Interesse.

Schritte, Werkzeuge und jeweilige Lernziele sind nochmal hier zusammengefasst.

Material[Bearbeiten]

Aufgabe #1 (über Ostern): Werkzeuge, Wikidata-Abfrage, Rendern[Bearbeiten]

Hilfe: siehe o.g. Übersichtsseite mit Anleitungen, insbesondere die Schritte ab GitHub on boarding

If you need support please raise a ticket here on the project task manager. Assign the task to Simon Worthington. Video instructions: sync your local copy of the repository and render pdf (via Github)

1: Github | getting the prefab data in a local copy[Bearbeiten]
  • create a Github account
  • forking and cloning
  • turn on github pages
  • add github pages link to repo info
  • take updates from the main repo
2: Quarto | getting the rendering environment working - help info[Bearbeiten]
  • install
  • render prefab page: local preview and renders
  • Install Visual Studio Code (optional: if not a code editor, Python environment, and Jupyter Notebooks renderer are needed)
  • add your own repo link to the quarto configuration - with Visual Studio Code
  • push the rendered files and edit back to GitHub
3: Wikidata Query | getting your own collection - now we start with the creative part :)[Bearbeiten]
  • Build your own query of a museum collection
  • Add your query link to your Wikiversity page (which you have linked in the section above), please add another section to your page
4: Integration | run Quarto and Query in Jupyter Notebooks[Bearbeiten]
  • Move your query to the collection notebook
  • Render the edited quarto and push render to GitHub

Aufgabe #2 (bis zur letzten LV im April): Rendern der individuellen Abfragen, Vorbereitung der Dokumente für die Publikation[Bearbeiten]

Hilfe: siehe o.g. Übersichtsseite mit Anleitungen, insbesondere die Schritte ab Publishing Tasks

1: Fertigstellung Ihrer Custom query[Bearbeiten]
2: Fertigstellung aller Files für die Publikation: Cover, Colophon, Essay, Style[Bearbeiten]
3: Ausgabe und Ansicht in Ihrem Repository (via Github-pages)[Bearbeiten]

mehr LV-Material und Links[Bearbeiten]

LV-Intro

NFDI4Culture & CbDD / Semantic Kompakkt info

von Studierenden geschriebenes Handbuch zu Wikidata

COPIM project - Community-led Open Publication Infrastructures for Monographs

Tools and standards to be covered[Bearbeiten]

workflow diagram