Potenzmenge/Ringstruktur mit symmetrischer Differenz/Aufgabe

Aus Wikiversity
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sei eine Menge. Zeige, dass die Potenzmenge mit dem Durchschnitt als Multiplikation und der symmetrischen Differenz

als Addition (mit welchen neutralen Elementen?) ein kommutativer Ring

ist.
Eine Lösung erstellen