Projekt:Altes Dresden/Postkarten/Rudolf Brauneis

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Construction.svg Dieser Beitrag ist im Entstehen und noch nicht offizieller Bestandteil von Wikiversity.

Sollten Sie über eine Suchmaschine auf diese Seite gestoßen sein bedenken Sie bitte, dass der Text noch unvollständig ist und Fehler oder ungeprüfte Aussagen enthalten kann.

Beiträge zu dieser Seite sind willkommen.


w:c:Category:Rudolf Brauneis

Nr. 2. Dresden-Altmarkt. König-Johann-Straße[Bearbeiten]

"Dresden-Altmarkt / König-Johann-Straße"

"2 Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden A.-19, Schandauer Str. 1a."

Nr. 1432. Dresden - Ring Straße[Bearbeiten]

Postkarte 1911 - Rudolf Brauneis, Dresden Nr. 1432 Landständische Bank

Dresden - Ring Straße/ Landständische Bank. Neues Rathaus

Nr. 1492. Prager-Strasse[Bearbeiten]

"Dresden. Prager-Strasse"

"No. 1492 Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden A.-19. Spener-Str. 62"

Nr. 1506. Post-Platz. Zwinger. Sophienkirche[Bearbeiten]

"Dresden. Post-Platz / Kgl. Zwinger. Sophienkirche"

"1506 Orig. -Aufn. u. Verlag Rudolf Brauneis, Dresden-A 19, Schandauer Str. 1a" Stempel: "DRESDEN ALTST: 1[c] 6. 3. 13. 8-9 V"

Dresden, Postplatz um 1913. Links der Zwinger, dahinter die Semperoper am Theaterplatz, rechts die gotische Sophienkirche (Ruine in den 1960ern auf Befehl von Walter Ulbricht gesprengt).


Nr. 1534. Blick vom Japanischen Palais-Garten[Bearbeiten]

"Blick vom Japan. Palais-Garten"

"No. 1534 Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden A.-19, Schandauer Str. 1a." Stempel "DRESDEN ALTST. 1 / 23. 9. 10 4-5 V"

Nr. 153?. Dresden. Kgl. Schloss. Wettin-Obelisk[Bearbeiten]

"Dresden. Kgl. Schloss. Wettin-Obelisk"

"No. 153? Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden A.-19. Spener-Str. 62" Stempel: "DRESDEN ALTST. 28 / 11. 9. 15 7-8 N"


Nr. 1635. Haupt-Strasse. Aufziehen der Wachparade[Bearbeiten]

"Dresden-Neust. Neust. Markt, Rathaus. Haupt-Strasse / Aufziehen der Wachparade"

"No. 1635 Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden A.-19. Spener-Str. 62"

Nr. 3111. Landständische Bank, Sparkasse[Bearbeiten]

Postkarte 1908 - Rudolf Brauneis, Dresden. Nr. 3111. Landständische Bank, Sparkasse

Sparkassenneubau noch mit Baugerüst

Adressbuch 1907 Schulgasse[Bearbeiten]

S. 586

V. d. Kreuzkirche bis zur Ringstr.

Rechte Seite

Nr. 2 - zu a.d. Kreuzkirche 6/7 gehörig

Vom April an hier befindlich:

  • p. Kasse und Kanzlei des Kirchenvorstandes
  • P. Friedhofsexpedition
  • II. Standesamt I. und II.

(Rathausneubau)

Ringstraße

S. 587

Nr. 4 - E Die Stadtgemeinde

  • p. etc. Städtische Sparkasse (vom 1. März an)

Nr. 6

  • p. E Landständische Bank des Königl. Sächs. Markgrafenthums Oberlausitz, Filiale Dresden, (F), GL
  • I. Leopold, Paul, Bankdir.

Ringstraße

Nr. 3330. König-Georg-Gymnasium. Johannstadt[Bearbeiten]

König-Georg-Gymnasium 1907

König-Georg-Gymnasium, Fiedlerplatz, Dresden-Johannstadt (1907)

Kunstverlag Rudolf Brauneis, Dresden-A. 19, Spenerstraße 62 (Nr. 3330)

gelaufen 23. 2. 08

Nr. 3804. Dresden. Ring-Strasse[Bearbeiten]

Postkarte 1918 - Rudolf Brauneis, Dresden Nr. 3804. Landständische Bank

Dresden. Ring-Strasse / Landständische Bank. Neues Rathaus

Nummer unklar[Bearbeiten]

Grosser Garten[Bearbeiten]

Grosser Garten 1906

A raft with a swan house on its middle is there fixed and swans can going in, when it would rain and must not freeze. And important is, the swan got food there on their raft, every day. 1906

Palais im Großen Garten[Bearbeiten]

Palais im Großen Garten 1918

A postcard for Dresden Swans as landmark. 1918

Palais im Großen Garten 2[Bearbeiten]

Palais im Großen Garten 1911

The mute swan is waiting at the south western corner of the pond. 1911

Zeppelin[Bearbeiten]

Zeppelin in Dresden 18.08.1912