Projekt:AnOrMaL/ABH

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ABH rockt, vor allem dienstags, einen Abend vor AnOrMaL in der Bea Bar :-)


- Challenge Preisangaben: Preiserhebung im EDEKA am Kronenplatz

- Challenge Interview: wir werden eine Diplom-Verwaltungswirtin befragen



Interview

Welchen Beruf üben Sie aus und wie lange schon? ab 1972 Verwaltungsangestellte und ab 2007 Controllerin bei der Agentur für Arbeit

Brauchen Sie Mathematik in Ihrem Beruf? Ja, da ich Controllerin bin und ich dafür regelmäßig Exel benutze (z.B. Mittelwert, Diagramme, logisches Denken, Dreitsatz)

Nützt Ihnen die Schulmathematik dabei? Ja, um z.B. Formeln zu erstellen. Die Grundrechenarten und die oben genannten Sachen helfen mir in meinem Berufsalltag.

Was sollte Ihrer Meinung nach in der Schule besonders trainiert werden, damit es einem im späteren Leben (Alltag, Beruf) hilft? Auf jeden Fall die Grundrechenarten, Überschlag und Prozentrechnung.



Hallo liebe AnOrMaLen ;)

Wir (Gruppe ABH) würden uns gerne mit dem Thema "Wann wird zu Gunsten, wann zu Ungunsten der Kunden gerechnet? Oder ist eine falsche Angabe immer zu Ungunsten der Kunden?" beschäftigen.

Wir hoffen, dass ist für alle ok.

Liebe Grüße aus dem schönen ABH


Liebe ABH's,

wir überreichen errötet unsere Antwort:

Kreuze an:

→ JA
 Nein
 Vielleicht

und freuen uns.

Grüße von den Nemos aus HD