Projekt:AnOrMaL/Dibbelabbes

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gruppe Dibbelabbes[Bearbeiten]

Dibbelabbes!!

Das Beste aus dem Saarland

  • Mitglieder :

Larissa Müller Sarah Kipper Julia Lehmann

  • Preisangaben

Preiserhebung im Rewe am Europaplatz

  • Interview mit einem Piloten

Frage: Welchen Beruf üben Sie aus?

Antwort: Pilot.

Frage: Benötigen Sie in Ihrem Job Mathematik, wenn ja wozu?

Antwort: Ja, unteranderem in folgenden Bereichen:

        - in der Flugplanung (Spritberechnung, Gewichtsverteilung, diverse Maximalgewichte, Windberechnung, Navigation etc.)
        - Berechnung der Turnaroundzeit (Bodenzeit des Fliegers)
        - Creweinsatz, wobei das eher die Airline übernimmt
        - Flottenplanung, was ebenfalls die Airline eher organisiert.

Frage: Benötigen Sie auch die schriftliche Division?

Antwort: Nein, da viel im Kopf gerechnet wird oder vorher mit Hilfe des Computers.

Frage: Sind Sie der Meinung, dass Mathematik über die Grundschule hinaus unterrichtet werden sollte?

Antwort: Ja, aber das Kopfrechnen sollte stärker gefördert werden.

Frage: Welche mathematischen Operationen benötigen Sie in Ihrem Beruf als Pilot?

Antwort: Man benötigt Addition, Subtraktion, Division und Multiplikation, einfacher und doppelter Dreisatz, Prozentrechnung und man muss Gleichungen berechnen. Die Airline berechnet die Buchungen und das Catering über stochastische Programme.