Projekt:AnOrMaL/Snowflow

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Update 19.12.2010 23.59 Uhr

Unser Interview:

Interview „Mathematik im Berufsleben“

von M. M., D. W., M.D. & J. H.

Zur Person: Name: R. P. Alter: 52 Beruf: Unternehmensberater

Interview: 1. Kurze Information über den Beruf:

  Beratung von Unternehmen im Bereich Strategie und Marketing

2. Schätzen Sie bitte den Anteil von Mathematik in ihrem Beruf:

  Ich würde so ungefähr 60 % sagen.

3. Inwiefern hat Ihr Beruf etwas mit Mathematik zutun?

  In erster Linie durch die betriebswirtschaftliche Führung des Unternehmens, des Weiteren durch Marktforschungsprojekten und Businessplänen.

4. Können Sie uns Beispiele nennen?

  Natürlich. Da sind zum einen Befragungen, also statistische Auswertungen. Zum anderen Berechnungen von Geschäftsmodellen. 
  Außerdem wie schon eben erwähnt betriebswirtschaftliche Kalkulationen im eigenen Unternehmen.


_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wir haben die Preise beim Einkaufsmarkt "Kaufland" am Römerkreis in Heidelberg untersucht!

Preisangaben:

1. Butter: 100g - 0,42€

2. Hartkäse: 1 kg - 4,42€

3. Weichkäse: 100g - 0,30€

4. Schafskäse: 100g - 0,85€

5. Mozarella: 100g - 0,44€

6. Quark: 1 kg - 1,14€

7. Joghurt natur: 1 kg - 0,78€

8. Joghurt frucht: 100g - 0,16€

9. Sahne: 100g - 0,19€

10. Milch: 1 l - 0,99€