Projekt:AnOrMal/Techinkqueens

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beruf: Techniker (Maschinenbau)

1)Wozu brauchen sie Mathematik in ihrem Beruf? Antwort: "Für die Konstruktion im Sonermaschinenbau."

2)In welchen Bereichen ihres Berufes kommt Mathematik vor? Antwort: "Konstruktion, Entwicklung, Fertigungssteuerung, Automatisierungstechnik."

3) Welche Formen der Mathematik benötigen sie? Antowrt: "Kräfteberechnung, Kugellagerberechnung, Schraubenberechnung, Zahnradberechung, Getriebeauslegungen."

4) Welche Mathematikthemen, die sie in der Schule gelernt haben, sind in ihrem Beruf noch relevant? Antwort: "Geometrie, Trigonometrie, Formelberechnung, Kräfteberechnung, Prozentberechnung."

5) Benutzen sie bestimmte Programme, um mathematische Vorhaben zu lösen? Antwort: "Mathtype (zur Erleichterung von Formeleingaben)"

6) Wie groß ist der Anteil an Mathematik in ihrem Beruf? Antwort: "40%-50%"

7) Reicht die Mathematik der Schule für ihren Beruf? Antwort: " Im Allgemeinen reicht die Mathematik der Schule für den Beruf aus. Allerdings kommen immer wieder neue Programme/Neuerungen auf den Markt, für welche Schulungen in der Firma angeboten werden."

8) Ist es möglich ohne besondere Kenntnisse in der Mathematik in den Beruf des Maschinenbauers einzusteigen? Antwort: "Nein, da die Mathematik Grundlage für die technischen Arbeiten sind."