Projekt:CoCoA-Berechnungen/Idealauflösung/Dreidimensionale Fermathyperflächen/Maximales Ideal

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Für die Fermathyperfläche

ist der Anfang der Idealauflösung zum maximalen Ideal

Der Rang des zweiten Syzygienbündels ist vier.

Der Grad des ersten Syzygienbündels ist und der Grad des zweiten Syzygienbündels ist .

In der Auflösung ist die Abbildung von

in den ersten sechse Komponenten gegeben durch Koszulsyzygien, daher ist das Bild dieser Teilabbildung gleich

daher ist

(das duale erste Syzygienbündel). Insgesamt ergibt sich wohl eine Filtrierung

wobei der Grad links gleich und rechts ist, was den Grad in der Mitte ergibt. Der slope rechts ist , so dass bei ein destabilisierendes Unterbündel vorliegt.