Projekt:Einführungstutorium Datenschutz- und Identitätsmanagement

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Im Fokus des EU-Projektes PRIME stehen die Themen Datenschutz- und Identitätsmanagement. Im Rahmen dieses Projektes entstand am Lehrstuhl für Datenschutz und Datensicherheit der TU Dresden ein interaktives Tutorium zu diesen Themen.

Zielgruppe[Bearbeiten]

Das Tutorium richtet sich an Internetnutzer ohne spezielle Kenntnisse auf dem Gebiet des Datenschutzes. Es werden zum einen Grundbegriffe anschaulich erklärt und zum anderen helfen Grafiken, Animationen und interaktive Elemente, die Risiken wahrzunehmen und richtig einzuschätzen. Das Einführungstutorium sensibilisiert für einen bewussten Umgang mit personenbezogenen Daten.

Inhalte[Bearbeiten]

1. Identität und Privatheit in der realen Welt
Übersicht über Begriffe und Konzepte zur Privatheit und zum Identitätsmanagement in der Offline Welt

2. Identität und Privatheit in der digitalen Welt
Übertragung der zuvor eingeführten Begriffe und Konzepte auf die digitale Welt, speziell auf das World Wide Web (WWW)

3. Identitätsmanagementsysteme
Allgemeine Einführung zu benutzerzentrierten Identitätsmanagementsystemen und ihren Eigenschaften

4. Beispiele zu Identitätsmanagementsystemen
Vergleich von vier vorhandenen Identitätsmanagementsystemen, die gegenwärtig jedoch nicht alle Bereiche der Privatheit und des Identitätsmanagements abdecken

5. Benutzerzentriertes Privatheits- und Identitätsmanagement
Vorstellung des Projektes PRIME und Statusbeschreibung auf dem Weg zum Ziel „Entwicklung von privatheitfördernden Identitätsmanagementlösungen“

Besondere Features[Bearbeiten]

  • Einführender Animationsfilm
  • Viele interaktive Komponenten
  • Grafiken und Bilder zur Veranschaulichung
  • Einprägsame Begriffsdefinitionen
  • Glossar
  • Ansprechendes Design

Das Tutorium ist in Englisch, Deutsch, Spanisch, Griechisch, Schwedisch, Niederländisch, Französisch und Italienisch verfügbar.

Link[Bearbeiten]