Projekt:Rosdolsky-Lesekreis/Rosdolsky

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wikipedia-Artikel[Bearbeiten]

Werke von Roman Rosdolsky[Bearbeiten]

Anmerkung: Die folgende Liste ist nach Erscheinungsdatum geordnet.
  • Die große Steuer- und Agrarreform Josefs II. Ein Kapitel zur österreichischen Wirtschaftsgeschichte. In: Panstwowe Wydawnictwo Naukowe. Warschau 1961, S. 198 (Polnisch im Original).
  • Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen Kapital. Der Rohentwurf des Kapital 1857–1858. 3. Auflage. Europäische Verlagsanstalt (EVA)/Europa Verlag, Frankfurt am Main/Wien 1973/1974 (680 Seiten. Posthum veröffentlicht. Band 1, 201 Seiten, ISBN 3-434-45003-3. Band 2, Seiten 204–528, ISBN 3-434-45004-1. Band 3, Seiten 524–679, ISBN 3-434-45041-6. Studienausgabe: Unveränderter Nachdruck der Teile 1–6 der 2., überarbeiteten Auflage von 1969 in 2 Bänden. Dt. Erstausgabe: 3 Bde., Frankfurt am Main/Wien 1968, ISBN 3-434-45002-5).
  • Studien über revolutionäre Taktik. Zwei unveröffentlichte Arbeiten über die II. Internationale und die österreichische Sozialdemokratie. Verlag für das Studium der Arbeiterbewegung (VSA), Berlin (West) 1973, S. 174 (Mit Bemerkungen „Über den Autor“ von Emily Rosdolsky und „Zu den Texten“ von der Redaktion. Posthum erschienen, Online-Version; engl., abgerufen am 4. Februar 2009).
  • Die Bauernabgeordneten im konstituierenden österreichischen Reichstag 1848–1849. In: Materialien zur Arbeiterbewegung. 1. Auflage. Nr. 5, Europäische Verlagsanstalt (EVA)/Europa Verlag, Frankfurt am Main/Wien 1976, ISBN 3-203-50612-2, S. 234 (Posthum veröffentlicht. Einleitung von Eduard März).
  • Zur nationalen Frage. Friedrich Engels und das Problem der ‚geschichtslosen‘ Völker. 1. Auflage. Verlag Olle & Wolter, Berlin (West) 1979, ISBN 3-921241-56-1, S. 223 (Überarbeitete Fassung der Doktorarbeit von 1929. Dt. Erstausgabe des Hauptteils in: Archiv für Sozialgeschichte. Bd. IV., S. 87–282, 1964, Hrsg. Friedrich-Ebert-Stiftung).
  • Roman Rosdolsky, Ralph Melville (Hrsg.): Untertan und Staat in Galizien. Die Reformen unter Maria Theresia und Joseph II. In: Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte, Abteilung Universalgeschichte. Beiheft 34, Philipp von Zabern, Mainz Januar 1992, ISBN 3-805-31278-4 (270 Seiten. Aus dem Polnischen übersetzt von Hilde Nürenberger-Mareiner. Original: Stosunki poddańcze w dawnej Galicji [Die Untertansverhältnisse im alten Galizien]. 2 Bände, Warschau 1962).

Textausgaben der „Entstehungsgeschichte“[Bearbeiten]

Anmerkung: Die folgende Liste ist nach Erscheinungsdatum geordnet.
  • Erstausgabe: Zur Entstehungsgeschichte des Marxschen Kapital. Der Rohentwurf des Kapital 1857–1858. 3. Auflage. Europäische Verlagsanstalt (EVA)/Europa Verlag, Frankfurt am Main/Wien 1973/1974 (680 Seiten. Posthum veröffentlicht. Band 1, 201 Seiten, ISBN 3-434-45003-3. Band 2, Seiten 204–528, ISBN 3-434-45004-1. Band 3, Seiten 524–679, ISBN 3-434-45041-6. Studienausgabe: Unveränderter Nachdruck der Teile 1–6 der 2., überarbeiteten Auflage von 1969 in 2 Bänden. Dt. Erstausgabe: 3 Bde., Frankfurt am Main/Wien 1968, ISBN 3-434-45002-5).
  • Italienisch: Genesi e struttura del "Capitale" di Marx. In: Biblioteca di cultura moderna. 712, Laterza, Bari 1971 (665 Seiten. Übersetzung von Bruno Maffi).
  • Serbokroatisch: Prilog povijesti nastajanja Marxova "Kapitala". Naert "Kapitala" iz 1857–1858. In: Marksizam i savremenost. 2, Izdavački Centar Komunist, Belgrad 1975 (Band 1: 180 Seiten; Band 2: 301 Seiten. Herausgegeben und übersetzt von Hotimir Burger und Ivan Prpić).
  • Französisch: La genèse du "Capital" chez Karl Marx. In: Critiques de l'économie politique. Maspero, Paris 1976, ISBN 2-7070-0806-5 (398 Seiten. Nur Band 1: Méthodologie. Übersetzt von Jean-Marie Brohm, Catherine Colliot-Thélène u.a.).
  • Schwedisch: "Kapitalets" tillkomsthistoria. In: Till kritiken av den politiska ekonomin. 9, Röda Bokförlaget, Göteborg 1977/1979 (Band 1: 303 Seiten; Band 2: Seiten 313–575. Herausgegeben und übersetzt von Mats Thorell, Thomas Caesar).
  • Dänisch: Kapitalens tilblivelseshistorie. Raudkastet til Kapitalen fra 1857–58. Nansensgade Antikvariat, Kopenhagen 1981 (285 Seiten. Nur Band 1 übersetzt).
  • Portugiesisch: Gênese e estrutura de O Capital de Karl Marx. EDUERJ/Contraponto, Rio de Janeiro 2001 (Herausgegeben und übersetzt von César Benjamin).

Arbeiten Rosdolskys zum „Kapital“[Bearbeiten]

Anmerkung: Die folgende Liste ist nach Erscheinungsdatum geordnet.
  • Zur neueren Kritik des Marxschen Gesetzes der fallenden Profitrate. In: Kyklos. Internationale Zeitschrift für Sozialwissenschaften. 9, Nr. 2, Basel 1956, S. 208–226 (Sonderdruck).
  • Der esoterische und der exoterische Marx. Zur kritischen Würdigung der Marxschen Lohntheorie I–III. In: Arbeit und Wirtschaft. 11, Nr. 11 ff., 1957, S. 348–351, 388–391, 20–24.
  • Review of Martin Trottmann. Zur Interpretation und Kritik der Zusammenbruchstheorie von Henryk Grossmann. In: Kyklos. Internationale Zeitschrift für Sozialwissenschaften. 3, Basel 1957, S. 353–355.
  • Der Gebrauchswert bei Karl Marx. Eine Kritik der bisherigen Marx-Interpretation. In: Kyklos. Internationale Zeitschrift für Sozialwissenschaften. XII, Basel 1959, S. 27–56.
  • Joan Robinsons Marx-Kritik. In: Arbeit und Wirtschaft. 13, Nr. 8 f., 1959, S. 178–183, 210–212.
  • Ein neomarxistisches Lehrbuch der politischen Ökonomie. In: Kyklos. Internationale Zeitschrift für Sozialwissenschaften. 16, Nr. 4, Basel 1. November 1963, S. 626–654 (Sonderdruck, Blackwell, abgerufen am 23. Februar 2008).
  • Method of Marx’s Capital. In: New German Critique. Nr. 3, Frühjahr 1974.