Projekt:TAO/Silberwissen

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
"TAO logo"
Logo "Silberwissen"

Ausgangspunkt zu Silberwissen[Bearbeiten]

Die internationalen Autoren-Befragungen bei Wikipedia zeigen, das der Faktor Alter für eine Mitarbeit bei Wikipedia besonders signifikant ist; bereits ab der Altersgruppe 30 Jahre ist ein stetiger Rückgang der Zahl der Autoren zu verzeichnen, so ist nur knapp jede/-r vierte Wikipedia-Autor/-in (24%) älter als 30 Jahre. Mit 12,4% ist die Gruppe der 30- bis 39-Jährigen aber immer noch doppelt so groß, wie die der ab 40-Jährigen. Unter den Wikipedia-Autoren sind nur 6,3% zwischen 40 und 49 Jahre alt und die 50- bis 85- Jährigen –immerhin drei Dekaden umfassend - sind mit nur 5,2% vertreten. Frauen sind unter den Wikipedia-Autoren durchgängig unterrepräsentiert, der Frauenanteil liegt mit 24,9% bei einem knappen Fünftel. Auch in den älteren Kohorten (50- bis 85-Jährigen) bleibt der Frauenanteil mit 21,5% vergleichsweise stabil. (Gosh, Glott 2010; Collaborative Creativity Group at UNU-MERIT [a joint research and training centre of United Nations University (UNU) and Maastricht University] führt im Auftrag der Wikimedia Foundation den Wikipedia Survey durch, siehe auch http://www.wikipediasurvey.org)

Diagram zum Alter von Wikipedia DE Nutzern, auf der Basis von de:Wikipedia:Wikipedianer/nach Geburtsjahr

Die Projektleitung liegt bei Wikimedia Deutschland e.V., das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm begleitet und berät Wikimedia bei der Gesamtkoordination des Projektes wissenschaftlich im Sinne der Aktionsforschung im Rahmen des AAL-Projekts TAO.

Zielsetzung von Silberwissen[Bearbeiten]

Die Zielsetzungen von Silberwissen sind

  • Gewinnung und Aktivierung älterer Menschen als Wikipedia-Autoren/-innen
  • Begleitung und Unterstützung der Wikipedia-Autoren/-innen, u.a. durch Stammtische, Beteiligung an Redaktionsgruppen, Workshops und dem Mentorenprogramm
  • Gewinnung von Standorten in Kooperation mit Institutionen, Initiativen und Bildungsträgern vor Ort, möglicherweise Etablierung von dauerhaften Strukturen
  • Entwicklung von Community-Aktivitäten zur Sicherung einer nachhaltigen Aktivierung und Einbindung bzw. Integration von Senior-Autoren/-innen in die Wikipedia-Community

Aktivitäten bei Silberwissen[Bearbeiten]

Im Rahmen der Explorationsphase des TAO-Projektes wurde an mehreren Standorten gemeinsam mit Kooperationspartnern vor Ort ein Motivationsvortrag und ein mehrteiliger Kurs bzw. Workshop für interessierte Senioren/-innen als Schulung zu Wikipedia-Autoren/-innen angeboten. Bei der Auswahl der Standorte wurden bewusst unterschiedliche Kooperationspartner gewählt, die sich hinsichtlich ihrer Einrichtungsart, Angebotsprofile, Schwerpunkte und Zielgruppen unterscheiden und damit auch unterschiedliche Akzente bei der Umsetzung des Vorhabens setzen können.
Auch im weiteren Verlauf sollen Ältere an den jeweiligen Standorten Fähigkeiten und Fertigkeiten für die Erstellung von Artikeln in der Wikipedia kleinschrittig und niedrigschwellig vermittelt bekommen. Neben der Ausbildung als Wikipedia-Autoren/-innen zum Schreiben von eigenen Artikeln werden die Tätigkeitsmöglichkeiten um weitere Rollen/Aufgaben erweitert: z.B. Korrekturen und Verbesserungen (Rechtschreibung und Grammatik) in den Artikeln, Verlinkungen, Kategorisierungen etc. Die Anspra-che verschiedener Standorte mit unterschiedlichen Zielgruppen und Strategien zielt darauf ab, besonders erfolgreiche Aktivierungs- und Integrationswege zu identifizieren. Eine weitere Strategie zielt auf eine Ausdifferenzierung der Tätigkeitsrollen durch die Einbeziehung der Schwesternprojekte, so z.B. eigene Fotos bei Wiki Commons einstellen, Texte bei Wiki Sources erarbeiten etc. um so möglichst verschiedene Interessen und Bedarfe von potentiell Mitarbeitenden anzusprechen.

Unterschiedliche Ansätze an den verschiedenen Standorten[Bearbeiten]

Die Aktivitäten bei Silberwissen an den verschiedenen Standorten folgen unterschiedlichen Ansätzen und Konzepten, je nach Organisation und Zielgruppe vor Ort. Am Beispiel der drei Standorte Worms, Hilden-Hahn und Ulm werden exemplarisch die Unterschiede aufgezeigt. Zur Wikiversity-Seite "Vergleich der Standorte"

Senior-Autoren, Berlin 2011, Foto: Elvira Schmidt, CC-BY-SA 3.0

Informationen zur Durchführung von Aktivitäten vor Ort[Bearbeiten]

Auf der Grundlage der bisherigen Aktivitäten wurde für die Durchführung der Aktivitäten vor Ort eine Anleitung bzw. Checkliste erstellt. Diese richtet sich sowohl an die Verantwortlichen vor Ort, die die Aktivitäten von Silberwissen planen sollen; eignet sich aber auch für die Vorbereitung der Wikipedia-Referent(inn)en.

Zur Wikiversity-Seite "Information für die Standorte"

Checkliste für Silberwissen-Standorte (PDF, Stand: 09.10.12)

Entwicklung von Materialien[Bearbeiten]

Wikipedia-Hauptseite mit Erklärung der einzelnen Bereiche (PDF, Stand: 23.04.12)
Handzettel zu ersten Schritten in der Wikipedia (PDF, Stand: 23.04.12)

Beispielhaft eine kurze Einführung um einen eigenen Artikel zu schreiben:

Schritt für Schritt zum 1. Artikel
  1. Lemma (Name/Titel des Artikels)
    so kurz und einfach wie möglich!
  2. Eine gute Einleitung
    knapp und prägnant
    größte Leistung (bei Personen)
    Bedeutung am Anfang klar herausstellen
  3. Neutral schreiben (eigene Begeisterung heraus halten, Fakten für sich sprechen lassen)
  4. auf bedeutendes reduzieren (keine Anekdoten, Nebensächlichkeiten)
    weniger ist mehr
  5. Belege angeben (dabei die Bandbreite der Rezeption darstellen)
  6. Nur Artikel verlinken, die wirklich einen konkreten Zusammenhang haben
  7. Kategorien, Personendaten etc. werden von erfahrenen Wikipedianern nachgetragen
    lieber auf Anderes konzentrieren
  8. Artikel bekannt machen (verlinken etc.)


Entwickelte Materialien[Bearbeiten]

Im Rahmen von Silberwissen wurden, ausgehend von dem Referentenworkshop in Ulm im Juli 2011, Materialien für die Verwendung bei Motivationsvorträgen und Wikipedia-Workshops entwickelt. Die Materialien wurden bei dem Referentencamp in Hofgeismar im März 2012 noch einmal mit den Referenten abgestimmt.

Rechts finden sich:

  • die Erläuterung der Wikipedia-Hauptseite und
  • der Handzettel "Erste Schritte" zur Ausgabe an Workshop-Teilnehmende.

Eine editierbare Version des Handzettels kann in der jeweils aktuell weiterentwickelten Version bei Wikimedia Deutschland - Projekt Silberwissen (http://wikimedia.de/wiki/Silberwissen) - bei Dr. Elvira Schmidt oder Cornelia Trefflich, E-Mail: silberwissen@wikimedia.de angefordert werden.

Materialienübersicht[Bearbeiten]

Neben den im Rahmen von Silberwissen erarbeiteten Lernmaterialien gibt es zusätzliche, die von Wikimedia Deutschland herausgegeben werden, die auch bei Silberwissen-Veranstaltungen im Einsatz sind. Auf dieser Wikiversity-Seite befindet sich ein Gesamtüberblick. Er wird durch praktische "Helferlein" ergänzt.

Beispiele und Vorbilder für Senior-Autoren[Bearbeiten]

Senior-Autor, Ulm 2011, Foto: Elvira Schmidt, CC-BY-SA 3.0

"In Wikipedia bringe ich mein Know How aus 25 Jahren universitäre Lehre in den Naturwissenschaften ein. Zunächst habe ich nur einige Artikel verbessert, inzwischen konnte ich auch eine Reihe neuer Artikel publizieren."

Empfehlungen und Handlungsanleitungen[Bearbeiten]

  • Tipps und Hilfen auf der individuellen Ebene
  • Persönliche Begeisterung und emotionale Bindung schaffen
  • An den Interessen und Bedarfen der Älteren ansetzen
  • Bedeutung des freien Wissens herausstellen
  • Wikipedia als Freiwilligenaufgabe eines neuen nachberuflichen Tätigkeitsfelds herausstellen
  • Spielwiese und Übungsfelder eröffnen
  • Einfache und niedrigschwellige Möglichkeiten der Mitarbeit aufzeigen
  • Aufzeigen, wo inhaltliche Lücken und Bedarf an Mitarbeit besteht, z.B. Themenlisten und fehlende Artikel, insbesondere in Themenbereichen, die für die Älteren von Interesse sind
  • Aufzeigen von schnellen Erfolgen, z.B. durch kurze aber belegte Texte
  • Hilfestellung bei typischen Hürden, wie z.B. Relevanz, Einzelbelege
  • Einbindung der Tätigkeit bei Wikipedia in den Lebensalltag und die sozialen Kontakte, das kann sowohl über lokale Gruppen wie auch über Interessengemeinschaften vermittelt werden
  • Unterstützungsstrukturen und Mentoring-Programm anbieten
  • Anerkennungskultur herausstellen (besondere Artikel, Begutachtungsprinzip)

Weiterführende Informationen zu Silberwissen im Überblick[Bearbeiten]

Standortvergleich
Informationen für Standorte
Materialien im Silberwissen-Einsatz