Projekt Diskussion:Aufbau eines Bestimmungsschlüssels

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vielleicht sollten wir dieses Projekt mit Kurs:Bestimmungsübungen zusammenlegen? --GrummelMC 21:06, 5. Jun. 2008 (CEST)

Wie wäre es denn, wenn die Speziesseiten gemeinsam mit Projekt:Atlas der Blütenpflanzen (Artenliste) genutzt/erstellt würden? Dies wäre vielleicht sinnvoll, um die Informationen über die einzelnen Arten nicht zu weit zu streuen und Redundanzen zu vermeinen sowie schlicht Arbeit zu sparen. Die bisher in die Vorlage aufgenommenen Arteigenschaften sind unter Vorlage:PPA/SpeziesSeite einzusehen. Für einen Bestimmungschlüssel wäre sicher eine Erweiterung nötig. Sofern sich für die einzelnen Felder vordefinierte Ausprägungen finden lassen, wäre auch eine Kategorisierung nach Bestimmungsmerkmalen möglich, was einen flexiblen und einigermaßen "automatisierten" Schlüssel erst ermöglichen würde. -- Turnvater Jahn 05:06, 6. Jun. 2008 (CEST)
Erst mal vielen Dank für den Link auf die Vorlage - die hatte ich bereits gesucht. Ich muss gestehen, dass meine Bestimmungsübungen schon einiges länger zurück liegen und mein Wissen diesbezüglich nur noch sehr schwach ausgeprägt ist, aber mir hat es richtig Spaß gemacht, deine Artenliste durchzuklicken. Leider ist die bis jetzt noch etwas versteckt und meiner Meinung nach etwas schwer zu finden. Mir ist ehrlich gesagt noch nicht ganz klar, wie die gemeinsame Nutzung am Besten durchgeführt werden sollte. Hab jetzt erst mal bei Kurs:Bestimmungsübungen einen Link auf Deine Liste eingefügt.
Vielleicht können wir das auch kombinieren mit * Wikibooks-logo.svg Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas? Wie genau stellst Du Dir das vor mit dem "automatisierten Schlüssel"? Ich hatte mal für Zelllinien versucht eine Liste zu erstellen, die möglichst schnell nach einzelnen Kriterien wie Herkunftsspezies etc. sortiert werden kann: Wikipedia Zellkultur#Zellkultur-Linien. Vielleicht könnten wir solch eine Liste hier adaptieren, so dass bsw. nach lat. / deutschen Namen - Blütenfarbe usw. sortiert werden könnte. Aber nachdem ich Deine Vorlagen gesehen habe, bin ich mir sicher, dass Du da auch noch etwas eleganteres weißt. Vor allem weil solch eine Liste wahrscheinlich nur bedingt für einen Schlüssel hilfreich wäre. GrummelMC
Ok, die Liste sollte vielleicht gleich fett gedruckt im Einführungstext auftauchen.
Die Vorlage schreibt allerdings nur weitere Vorlagen auf die Seite. Entscheidend sind hier Vorlage:PPA/SpeziesSeiteOben und Vorlage:PPA/SpeziesSeiteMitte, wobei zweitere bisher der geeignete Platz für die Bestimmungsmerkmale wäre. In ersterer wird dagegen die Kategorisierung angewandt. Bisher werden hier Kategoriern wie Pflanzen/<Familie>, Pflanzen/Faserpflanze, ... in die Speziesseite eingefügt.
Für den Bestimmungsschlüssel wäre dann entweder eine Abfrage wie "Pflanzen in Kategorie 'Rosaceae', 'Blütenfarbe gelb' und 'Blattrand doppelt gesägt'" nötig, keine Ahnung, od das geht. Anmerkung: Ein Schlüssel für die Familie sollte wohl der Artbestimmung vorausgehen.
Eine weiter Möglichkeit wäre die Erstellung geschachtelter Kategorien, z.b. [[Kategorie:Pflanzen/Rosaceae/BlRand gesägt/Bl gegenständig]]. Somit würde unter "Rosaceae" die Unterkategorie "BlRand gesägt", oder besser "BlRand" und dann weiter "gesägt" (für die Übersichtlichkeit) erscheinen. Hab das allerdings noch nicht ausprobiert, sollte aber funktionieren.
Hab mich übrigens bei den Vorlagen von en:Bloom Clock anregen lassen, ich denke, da kann man einiges lernen.
Ich fänd's, nebenbei gesagt, super, wenn sich der Bestimmungsschlüssel stark an vegetativen Merkmalen orientieren könnte, macht die Sache zwar nicht gerade einfacher, wäre aber äußerst sinnvoll. Meiner Meinung nach ist das die Schwäche so ziemlich aller Bestimmungsschlüssel. Spätestens bei frage 5 so sind die Blüten gefordert, man hat hier also keine Chance, nicht blühende Pflanzen zu bestimmen. Ich nutze daher den Atlasband von Rothmaler, was wesentlich besser funktioniert, wenn man die Pflanze (auch ohne Blüten) zumindest ihrer Familie oder Gattung zuordnen kann. Was wiederum mit etwas Erfahrung recht zuverlässig möglich ist. -- Turnvater Jahn 16:26, 6. Jun. 2008 (CEST)

Vorschlag technische Umsetzung[Bearbeiten]

Der Schlüssel würde sich vielleicht beim gegenwärtigen Stand der Wiki-Software am besten durch Volltextsuche realisieren lassen. Ein Beispiel, basierend auf PPA. In der englischen wikipedia ist ausserdem eine Erweiterung w:en:Wikipedia:Category intersection angefragt worden, was das Problem vereinfachen würde. Aber wer weis, wann die hier verfügbar ist.

Der Schlüssel könnte dann aus zwei Teilen bestehen. Einerseits Anleitungen zur Unterscheidung/Identifikation von Merkmalen (Kurs:Bestimmungsübungen), andererseits einer im Zuge dieses Projektes aufzubauenden Datensammlung für die Unterscheidungsmerkmale der Pflanzenarten. Somit sollte sich, zumal sich das Projekt lediglich den Gehölzen widmet, die Zahl der Kandidaten ganz gut einschränken lassen.

Allerdings wäre es evtl. nötig, Arteigenschaften zu verschlüsseln, also z.B. __einjährig__, _LD:einjährig_, PBS:LD:einjährig o.ä. per Vorlage an die Speziesseite anzufügen, um bei der Suche keine weiteren Seiten mit aufzulisten, die das Wort einjährig verwenden. Werd das mal ausprobieren. -- Turnvater Jahn 03:52, 11. Jun. 2008 (CEST)

Bin soeben auf DynamicPageList gestossen. Das erleichter die Sache. Das hier:
{{#tag:DynamicPageList|
category=Pflanzen/Hemikryptophyt
category=Pflanzen/Rosaceae
order=descending
ordermethod=lastedit
mode=ordered
}}

ergibt:

  1. Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Arten/Geum urbanum
  2. Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Arten/Sanguisorba minor
  3. Projekt:Atlas der Blütenpflanzen/Arten/Alchemilla vulgaris

Bestimmungswillige könnten dann auf einer ihrer Benutzerseiten eine Abfragevorlage einfügen, welche dann die Liste der Treffer liefert. Vielleicht wäre auch die Listung von Bildern oder Speziesseiten möglich -- Turnvater Jahn | 18:44 11.06.2008

Testversion[Bearbeiten]

Mein Vorschlag zur Struktur des Bestimmungsschlüssels steht in groben Zügen unter Projekt:Aufbau eines Bestimmungsschlüssels/Dokumentation zur Kritik bereit (Einstieg am besten über Artenindex). Außerdem sind sicher noch eine Menge Ergänzungen zu Merkmalen und deren Ausprägungen nötig. Die Dokumentation ist allerdings, zugegeben, noch etwas dürftig. -- Turnvater Jahn | 22:41 12.06.2008