Schulprojekt:Prototypenbau/Elektronik/TaktgesteuerteFF

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Taktgesteuerte FlipFlops[Bearbeiten]

Quelle: Taktzustandsgesteuert, Taktarten, Tieze Schenk


Warum sollten wir diese Schaltung kennen:[Bearbeiten]

Grundbaustein wenn man eigene Schaltungen entwickeln will.

Verwendung[Bearbeiten]

Zum Speichern.

Schaltung RS Flipflop
Wahrheitstabelle
C S R Q
0 x y Q Speichern
1 0 0 Q Speichern
1 0 1 0 1 Reset
1 1 0 1 0 Set
1 1 1 1 1 Unerwünscht

Funktion[Bearbeiten]

Positiv taktzustandsgesteuertes RS Flipflop. Ist transparent und besitzt unerwartete Zustände.

Preset und Clear sind dominierende (asynchrone = taktunabhängige) Eingänge

Verzögerungszeit (propagation delay)[Bearbeiten]

Schaltungsbeispiel Zeitverzögerung