Schulprojekt: Elektrotechnik Grundbildung/Übungsaufgaben/Übung4

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reihen- Parallelschaltung und Spannungsteiler (Die Rechenwege müssen nachvollziehbar sein!)

1.) Die drei Widerstände R1 = 220 Ω, R2 = 350 Ω, R3 = 680 Ω liegen in Reihe an 230 V (Zeichnung). Berechne a) den Gesamtwiderstand, b) die Stromaufnahme, c) die Teilspannungen an den Widerständen.

2.) Die Widerstände R1 = 100 Ω, R2 = 300 Ω und R3 = 1 KΩ sind parallel geschaltet und an 115 V angeschlossen (Zeichnung). Bestimme a) den Gesamtwiderstand und b) die Teilströme und c) den Gesamtstrom.

3.) Ein Spannungsteiler (Zeichnung!) (R1 = 200Ω, R2 = 1KΩ) liegt an 60 V. Berechne U2 bei a) Leerlauf und b) bei RL = 500Ω

4.) Ein Spannungsteiler (Zeichnung!) (R1 = 400Ω, R2 = 1KΩ) liegt an 60 V. Berechne U2 bei a) Leerlauf und b) bei RL = 200Ω