Statistik

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In diesem Kurs sammele ich alle Inhalte aus der Vorlesung "Einführung in die Statistik". Ziel der Vorlesung ist Studierende in Sozial- und Wirtschaftswissenschaften einen ersten Überblick über die Grundlagen des deskriptiven Statistik zu geben.

Einführung und Grundbegriffe[Bearbeiten]

https://www.youtube.com/watch?v=o_g1LbNFnrY

Deskriptive Statistik | Univariat[Bearbeiten]

Lagemaße[Bearbeiten]

Modalwert / Modus[Bearbeiten]

Der Modus, auch Modalwert genannt, ist ein Lageparameter in der deskriptiven Statistik. Er ist der häufigste Wert, der in der Stichprobe vorkommt und hat im Gegensatz zu anderen Lagemaßen den Vorteil, dass er immer existiert. Jedoch ist er dann nicht eindeutig, wenn mehrere Werte in der Stichprobe gleich häufig vorkommen.


Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=PiifdrO2JNA

Zentralwert / Median[Bearbeiten]
Mittelwert / Arithmetisches Mittel[Bearbeiten]

Der Mittelwert ist ein Lageparameter in der deskriptiven Statistik. Er ist ein Kennwert für die zentrale Tendenz einer Verteilung. Die Begriff Durchschnitt und Arithmetisches Mittel werden synonym verwendet.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=4NuYHt2BUio

Streuungsmaße[Bearbeiten]

Varianz[Bearbeiten]
korrigierte Varianz[Bearbeiten]
Variationskoeffizient[Bearbeiten]

Deskriptive Statistik | Bivariat[Bearbeiten]