Studenten helfen Studenten

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Problem[Bearbeiten]

Studierende in meinen Veranstaltungen berichten immer wieder, dass ihnen der Einstieg in das Web 2.0 schwer fällt. Selbst wenn eine Bereitschaft zur Vernetzung vorhanden ist (die oft auch erst geschaffen werden muss) und obwohl Studierende das Web 2.0 (also Facebook...) bereits intensiv nutzen fehlen a) Netzwerke, die weniger dem Sozialen als vielmehr dem Professionellen dienen und b) vorhandene Strukturen, in die man sich einfach einklinken und relativ zügig partizipieren kann.
Gesucht ist ein Web 2.0-Netzwerk von Lehramtsstudierenden, das die Studierenden ortsübergreifend vernetzt und innerhalb dessen sie sich kollaborativ i.S.v. Open Science 2.0über ihre Projekte austauschen können.
Durch internationale Vernetzung wäre es darüber hinaus auch möglich, Schulsysteme im internationalen Vergleich erfahren zu können und dabei kooperativ pädagogische Forschung zu betreiben.
Vermutlich gibt's sowas schon und ich hab das bloß bisher nicht gesehen.