Tageseinnahmen/Umrechnung/2/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein Land besitzt Geldscheine der Größe Taler, Taler, Taler, Taler, Taler. Der Kiosk hat heute die folgenden Scheine in der Kasse: Einer, Zehner, Hunderter und Tausender. Der Besitzer geht mit dem Betrag zur Wechselbank, um ihn umzutauschen.

  1. Zuerst tauscht er den Geldbetrag in möglichst wenige Scheine um. Wie viele Scheine hat er danach von jeder Sorte?
  2. Jetzt fällt ihm ein, dass er für morgen auch Wechselgeld braucht, und zwar möchte er mindestens Einer und mindestens zehn Zehner haben. Ansonsten möchte er so wenig Scheine wie möglich haben. Wie viele Scheine hat er von jeder Sorte nach dem Umtausch?
  3. Jetzt kommt er auf die Idee, dass er morgen lieber Urlaub auf der Insel Magma machen möchte. Dort ist die Währung der Gulden, der zum Taler im Verhältnis getauscht wird. Auf Magma gibt es Scheine der Größe Gulden, Gulden, Gulden, Gulden, Gulden, Gulden. Er möchte so wenig Scheine wie möglich mit sich rumtragen. Wie viele Guldenscheine hat er von jeder Sorte nach dem Umtausch?
Eine Lösung erstellen