Themenbereich 2: YouTube

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

http://de.wikiversity.org/wiki/Projekt:Computereinsatz_in_der_Schule/Projekt5#Vorgehen

Youtube[Bearbeiten]

Inhalte[Bearbeiten]

Videos, an denen der Sinn und Unsinn von Youtube klar wird

  • "SEI LAUT GEGEN RECHTS" [1]Ein kurzer Spot mit klarer Aussage. => Sinn
  • Robbie William [2] Sichtbar aus von MTV aufgenommen und hochgestellt => Urheberrecht
  • Betrunken [3] Schwachsinn in Bild und Ton
  • Spot zu Cybermobbing [4] Kurzer Spot, bietet eine gute Diskussionsgrundlage.
  • "Vor Nadys Party" [5] Fragwürdiges Video/ Bilder die niemand sehen will/ Bewerbungsproblematik
  • Der Lauf der Welt: [6] Fortbildung über Youtube


Aufteilung:

Verena: Betrunken und Cybermobbing

Ulrike: Sei Laut und Fortbildung über Youtube

Tanja: Robbie Williams

Einteilung[Bearbeiten]

Wie verteilen wir die Kinder auf die Videos?[Bearbeiten]

Jede Großgruppe besteht aus ungefähr 9 Schülern. Pro Reihe je ein Film. Bei drei Durchgängen sind das 6 Filme (2 werden noch von Ulrike gesucht).


Welches Tool nutzen wir?[Bearbeiten]

Wir haben uns entschieden, dass das ganze Seminar ein Wiki nutzt. Dieses Wiki wird teilweise schon vorstrukturiert, was bei unserer Gruppe Youtube der Fall sein wird.


Genauere Strukturierung:

Wie?

Welches Fazit streben wir an?[Bearbeiten]

Die Schüler sollen

  • Probleme erkennen und benennen können
  • in einer Kleingruppe Regeln für den Umgang mit Youtube benennen und ableiten können

Diese Regeln bilden dann am Ende die Grundlage für die Diskussion.

Werden die Videos erst gezeigt oder? Ohne das wir den Kindern vorher irgendwelche Impulsfragen o.ä. stellen.... (Siehe Aufgaben)

Angestrebetes Gesamtfazit: Youtube bietet einige Fallen aber auch unendlich viele Möglichkeiten, an die man erst gar nicht gedacht hat.

Ablauf[Bearbeiten]

  • Video anschauen
  • Leitfragen an die Hand
    • Worum geht es in dem Video?
    • Was ist die Kernaussauge?
    • Fragen zu jedem Film extra...
  • Diskussion in den Kleingruppen
  • Zusammenfassen der Ergebnisse
  • Im Wiki die Ergebnisse festhalten
  • Gemeinsame Diskussion der Youtube-Gruppe (ist das durchführbar? --Verena Zell 15:27, 18. Jul. 2009 (CEST))

--> Ich fände es besser, wenn die Schüler ohne Impulsfragen die Videos schauen <= WER? Sie sehen erst die Videos und beantworten dann Frage dazu im Wiki. Diese Antworten sind die Grundlage für die Diskussion im Abschluss. (So ist es zumindest gedacht)

Also 1. wer ist "ich". Könntet ihr entweder euren Namen dazuschreiben, oder eine Unterschirft hinzufügen... (Unterschirift ist der vorletzte Button) --Verena Zell 15:24, 18. Jul. 2009 (CEST)

Wann stellen die Schüler die Regeln für den richtigen Umgang mit Youtube auf? --Verena Zell 15:28, 18. Jul. 2009 (CEST)

Aufgaben[Bearbeiten]

 "Sei laut gegen rechts"

Seht Euch das Video an und redet 5 Minuten in eurer Gruppe darüber, was Euch auffällt. Beantwortet dann die Fragen im Wiki dazu und schreibt gerne was Euch noch einfällt.

Fragen:

  • Was ist im Video zu sehen?
  • Welches ist die Idee des Videos?
  • Sollten solche Videos auf Youtube zu sehen sein? Warum ja? Warum nein?
  • Welche Themen würdet ihr in solchen Videos verarbeiten?


 "Fortbildung auf Youtube"

Seht euch die ersten 2 Minuten des Videos an und redet 5 Minuten in eurer Gruppe darüber, was Euch auffällt. Beantwortet dann die Fragen im Wiki dazu und schreibt gerne was Euch noch einfällt.

  • Was ist in dem Video zu sehen?
  • Was ist die Idee des Video?
  • Wie findet ihr die Idee des Videos?
  • Wie findet ihr die Umsetzung?
  • Was haltet ihr von Youtube als Fortbildungsmöglichkeit? Überrascht Euch dieses Video?


 "Robbie Williams"

Seht Euch die ersten zwei Minuten des Videos an und redet in eurer Gruppe ca. 5 Minuten darüber. Beantwortet dann die Fragen im Wiki dazu.

Fragen:

  • Was seht ihr im Video?
  • Warum denkt ihr sollte man dieses Video nicht in Youtube einstellen?
  • Wie hätte man das Problem lösen können?


 "Cybermobbing"

Seht euch das Video an und diskutiert in eurer Gruppe 5 Minuten darüber, was euch auffällt. Beantwortet dann die Fragen im Wiki dazu und schreibt gerne was euch noch einfällt.

Fragen:

  • Was ist in dem Youtube-Video zu sehen?
  • Was ist die Kernaussage des Videos?
  • Was ist die Idee des Videos?
  • Wie findet ihr die Idee?
  • Wie findet ihr die Umsetzung des Videos?
  • Sollten solche Videos auf Youtube zu sehen sein? Warum ja? Warum nein?


 "Betrunken"

Seht euch das Video an und diskutiert in eurer Gruppe 5 Minuten darüber, was euch auffällt. Beantwortet dann die Fragen im Wiki dazu und schreibt gerne was euch noch einfällt.

Fragen:

  • Was ist in dem Youtube-Video zu sehen?
  • Was ist der Sinn des Videos? Hat es einen?
  • Wie findet ihr Youtube-Videos zur Selbstdarstellung?
  • Sollten solche Videos auf Youtube zu sehen sein? Warum ja? Warum nein?
  • Wie würdet ihr euch verhalten, wenn solche Videos im Internet von euch zu sehen wären?