Vorlage:Empfehlenswert-Intro

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf dieser Seite findet die Wahl und Abwahl von empfehlenswerten Kursen – d. h. Kursen, die die sehr strengen Kriterien für die Exzellenten (noch) nicht schaffen – statt.

Vorbereitung
  • Prüfe, ob der Kurs den Kriterien für empfehlenswerte Kurse entspricht.
  • Informiere bitte die Hauptautoren, ehe du einen Kurs vorschlägst. Möglicherweise möchten die Autoren vor der Kandidatur noch Mängel beseitigen.
So trägst du einen neuen Kandidaten ein
  • Füge den Baustein {{Empfehlenswert Kandidat}} am Ende der Kurshauptseite ein und trage den Kurs dann unten auf dieser Seite über der Überschrift „Ab- oder Wiederwahl“ ein. Vergiss bitte nicht, mit den vier Tilden (~~~~) zu unterschreiben.
Wahlmodus

Die Wahl dauert sieben Tage. Ausgewertet wird am siebten Tag nach der Einstellung ab 0:01 Uhr. Damit ein Kurs als empfehlenswert ausgezeichnet werden kann, müssen für ihn bis zum Ende der Kandidatur mindestens drei Pro-Stimmen mehr als Contra-Stimmen abgegeben worden sein. Enthält ein Kurs auch nur einen gravierenden Fehler, ist er unabhängig vom Abstimmungsergebnis nicht empfehlenswert. Alle Benutzer sind stimmberechtigt, auch unangemeldete Benutzer ("IPs").

Offensichtliche Unsinnskandidaten können sofort entfernt werden. Weist eine Kandidatur frühestens 24 Stunden nach Beginn fünf Contra-Stimmen mehr als Pro-Stimmen auf, ist die Kandidatur sofort gescheitert. Wahlen mit geringer Beteiligung oder uneindeutigem Votum werden als „ergebnislos“ gewertet. Nach der Auswertung wird die Kandidatur auf der Diskussionsseite des jeweiligen Kurses archiviert.

Hinweis zur Auswertung

Hauptautoren sind von der Auswertung ausgeschlossen. Ansonsten ist jeder Nutzer berechtigt und eingeladen, die Kandidaturen auszuwerten. Gerade bei kontroversen Diskussionen ist ein gewisser Sachverstand bezüglich des Themas und der Kriterien für empfehlenswerte Kurse notwendig, da keine reine Auszählung der Diskussionsbeiträge erfolgen sollte, sondern auch eine Gewichtung und Wertung der für oder gegen den Status Empfehlenswert vorgebrachten Argumente.