Vorlage:Quiz/Wie funktioniert eigentlich ein Computer/C Kurs/Emacs

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

  

1 Ordne die folgenden Befehle ihrer Semantik zu

C-f C-n M-b C-g C-h
Hilfe bekomen.
Den Cursor ein Zeichen nach vorne bewegen.
An das Ende einer Zeile springen
Den Cursor eine Zeile nach vorne bewegen.
An den Anfang einer Zeile springen
Den aktuellen Befehl abbrechen.
Ein Wort zureuck gehen.

2 Mit welchen Komandos kann man in Emacs den letzten Befehl rueckgaengig machen?

C-x u
C-u x
C-_
C-u
M-x u

3 Was kann man mit folgenden Befehlen erreichen?

C-x C-c C-x 1 C-x o C-x b C-x C-b
die Liste aller Buffer anzeigen
Alle Frames ausser dem aktuellen schliessen
Alle Frames ausser dem aktuellen verbergen
Eine neue Datei oeffnen
in einen anderen Buffer wechseln
In ein anderes Frame Wechseln
Die Liste aller offenen Frames anzeigen
Emacs schliessen

4 Wie laesst sich in Emacs der aktuelle Buffer speichern?

C-s
M
C-x s
M-x s
C-x C-s
M-x M-s

5 Mit C-x 2 kann man...

das aktuelle Frame vertikal unterteilen
das aktuelle Frame horizontal unterteilen
alle sichtbaren Frames vertikal unterteilen
alle sichtbaren Frames horizontal unterteilen

6 Kann man mit Emacs 2 veschiedene zeilen hintereinander ausschneiden und auch beide wieder einfuegen?

ja
nein

7 Was macht der folgende Befehl?: M-> C-u 100 M-v

Die letzten 100 Befehle rueckgaengig.
Die letzten 100 Zeichen eines Textes loeschen.
Mit dem Cursor an die 100 letzte Zeile des aktuellen Frames springen.
100 Saetze nach vorne springen.

8 Wie springt man mit dem Curser in die 100. Zeile des aktuellen Frames?

M-> C-u 100 C-v
M-> C-u 100 M-v
M-< C-u 100 C-v
M-< C-u 100 M-v