Widerspruchsbeweis/Erläuterung/Aufgabe/Lösung

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Man möchte eine Aussage beweisen. Man nimmt an, dass nicht gilt. Daraus leitet man durch logisch korrektes Schließen einen Widerspruch her. Somit kann nicht gelten und also muss gelten.
Zur gelösten Aufgabe