Wikipedia und Schule/Methoden/Geleitetes Unterrichtsgespräch

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Geleitetes Unterrichtsgespräch[Bearbeiten]

Abstract und Ziel (fachlich und methodisch)[Bearbeiten]

Lehrender stellt eine Frage bzw. gibt der Klasse ein Problem vor. Die SchülerInnen versuchen entsprechende Antworten und Lösungsmöglichkeiten zu liefern. Der Lehrende lenkt, regt an und fasst die Schülerbeiträge zusammen. Wichtige Aspekte/Ergebnisse sicherte der Lehrende an der Tafel.

Zielgruppe (Gruppengröße, Alter)[Bearbeiten]

Sekundarstufe 1 und 2. Klassengröße.

Zeitaufwand/Dauer[Bearbeiten]

Beliebig, je nach Feedback.

Material/Ressource[Bearbeiten]

Kärtchen; Marker, Magnete, Tafel.

Konkreter Ablauf/Ablaufbeschreibung[Bearbeiten]

  • Vorgabe der Fragestellung/Problemstellung
  • Sammeln, ordnen und sichern der Schülerbeiträge
  • Reflexion

Forces (Probleme) und Lösungsmöglichkeiten[Bearbeiten]

Beispiel[Bearbeiten]

Urheberrecht (Bilder, Fotos im Internet)

Ähnliche Methoden[Bearbeiten]