Äquivalenzrelation/Z mal Z/Sprünge (2,0) und (3,3)/Beispiele/Aufgabe

Aus Wikiversity
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wir betrachten die Produktmenge . Wir fixieren wie in Beispiel die Sprünge

und sagen, dass zwei Punkte äquivalent sind, wenn man ausgehend von den Punkt mit einer Folge von diesen Sprüngen aus erreichen kann.

  1. Zeige, dass die Punkte und zueinander äquivalent sind.
  2. Zeige, dass die Punkte und nicht zueinander äquivalent sind.
Eine Lösung erstellen